Thomas Mitsch’s Weblog

Thomas Mitsch

Der neue IMI Ausdruck Dezember 2009 ist erschienen

Posted by Thomas Mitsch - Oktober 8, 2008

Informationsstelle Militarisierung

Informationsstelle Militarisierung

Die Informationsstelle Militarisierung hat den neuen AUSDRUCK Oktober 2009 herausgebracht.

INHALTSVERZEICHNIs:

EU-MILITARISIERUNG
— Martin Hantke
Der Europäische Auswärtige Dienst: Imperiale Machtpolitik aus einem Guss

AFGHANISTAN
— Jürgen Wagner
Die neue Afghanistan-„Strategie“: Bürgerkrieg unter westlicher Beaufsichtigung

— Christoph Marischka
„Friendly Fire“ bei der Bundeswehr in Afghanistan

DEUTSCHLAND UND DIE BUNDESWEHR
— Michael Schulze von Glaßer
Casten für den Krieg: Deutsche Firma wirbt Zivilisten für US-Kriegsübungen

— Christoph Marischka
Die Bundeswehr, Blasmusik und eine Kleinstadt Balingen reagiert hysterisch auf Proteste gegen BW-Musix

— Michael Schulze von Glaßer
PR-Offensive – die Bundeswehr nach der Parlamentswahl

CHINA
— Andreas Seifert
Meer erleben – die chinesische Armada auf dem Weg ins 21. Jahrhundert

–Bericht vom IMI-Kongress 2009
Krisenmanagement! „Sicherheitsarchitektur“ im globalen Ausnahmezustand

die ganze Dezember 2009 Ausgabe des IMI-Ausdruck

Werbeanzeigen

Eine Antwort to “Der neue IMI Ausdruck Dezember 2009 ist erschienen”

  1. Was mir heute wichtig erscheint #25…

    Ausdruck: Die Informationsstelle Militarisierung hat den neuen AUSDRUCK Oktober 2008 herausgebracht. Ausnahmezustand: „Die badische Grenzstadt im Ortenaukreis bereitet sich auf den Gipfel zum 60-jährigen Bestehen der Nato im kommenden April vor. Run…

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: