Thomas Mitsch’s Weblog

Thomas Mitsch

Baden-Württemberg: Schulobstprojekt gestartet – aber leider nur halbherzig

Posted by Thomas Mitsch - Februar 24, 2010

Karin Binder

Karin Binder

 

Die Linke. Baden-Württemberg

Die Linke. Baden-Württemberg

Das sogenannte „Schulobstprogramm“ der EU hat die Verteilung von Obst und Gemüse in den Schulen gegen zunehmende Fettleibigkeit bei Kindern zum Ziel. Baden-Württemberg hat sich nun zur Teilnahme am EU-Programm entschlossen. Karin Binder begrüßt diesen Anfang, kritisiert aber, dass die Co-Finanzierung zu den von der EU bereit gestellten Mitteln nicht vom Land getragen wird, sondern Schulträger, Elternvereine und Sponsoren diese Verantwortung übernehmen sollen. Bei dieser Umsetzung „ist das ganze Projekt für die Katz“, so die Bundestagsabgeordnete und Sprecherin der Südwest-Landesgruppe der LINKEN im Bundestag.

Advertisements

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: