Thomas Mitsch’s Weblog

Thomas Mitsch

Das Informationsblatt zum Antrag P04 der BAG Rote Reporter/innen und den Kandidaturen für den 2. Bundesparteitag

Posted by Thomas Mitsch - Mai 13, 2010

BAG Rote Reporter/innen

BAG Rote Reporter/innen

am Sonnabend beginnt in Rostock der 2. Parteitag der LINKEN. Auf dem Parteitag wird ein neuer Parteivorstand gewählt und es werden die nächsten Aufgaben der Partei DIE LINKE beschlossen. Dafür liegt mit dem Aktionsplan im Leitantrag des Parteivorstandes eine Grundlage vor. Der Entwurf ist in den letzten Wochen auf Basisversammlungen diskutiert worden. Die Bundesarbeitsgemeinschaft Rote Reporter/-innen hat zum Parteitag einen Antrag eingereicht, mit dem der neue Parteivorstand beauftragt werden soll, ein integriertes Publikations- und Kommunikationskonzept zu erarbeiten. Wir sehen darin eine Ergänzung zum Aktionsplan: DIE LINKE braucht – um Erfolg zu haben – die notwendigen Instrumente: Das Internet, insbesondere die neuen Möglichkeiten des Web 2.0, ein regelmäßig erscheinendes Publikumsmedium und eine Mitgliederzeitschrift. Dafür werden die drei Delegierten der BAG Rote Reporter/-innen auf dem Parteitag werben. Inzwischen erhalten wir  Unterstützung von Delegierten aus vielen Landesverbänden und auch von Genossinnen und Genossen, die für den Parteivorstand kandidieren.

Auf der Klausurtagung des Sprecher/-innenrates mit den Landessprechern der BAG Rote Reporter/-innen haben wir Ende April über unsere Vorbereitungen auf den Parteitag beraten. Wir werden in Rostock einen Informationsstand aufbauen, mit einem Flyer über unsere Bundesarbeitsgemeinschaft berichten, über die Linke Medienakademie (LiMA) informieren und den Antrag zum Publikations- und Kommunikationskonzept vorstellen. Außerdem wollen wir für den Vorschlag des Parteivorstandes für die Wahl der Parteispitze werben sowie vier aktive Mitglieder der BAG Rote Reporter/-innen, die für den Parteivorstand kandidieren, unterstützen: Christine Buchholz, Inga Nitz, Harald Schindel und Ulrike Zerhau.

zum Informationsblatt

Advertisements

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: