Thomas Mitsch’s Weblog

Thomas Mitsch

Archive for August 2010

Bouffier ist würdiger Koch-Nachfolger

Posted by Thomas Mitsch - August 31, 2010

Ulrich Maurer

Ulrich Maurer

31.08.2010 – Pressemitteilung – Ulrich Maurer

Hessen steht für Kontinuität. Die lange Liste der Affären des Roland Koch setzt sein Nachfolger nahtlos fort. So ist der Name Bouffier untrennbar verbunden mit der Polizeichef-Affäre oder massiven Mobbing-Vorwürfen aus der hessischen Polizei.

die ganze Pressemitteilung

Advertisements

Posted in Statements | Verschlagwortet mit: , , , , | Leave a Comment »

Stuttgart 21: Wieder Einsatz von Spezialkräften der Polizei gegen Bagger Blockierer

Posted by Thomas Mitsch - August 30, 2010

Nein zu Stuttgart 21

Nein zu Stuttgart 21

Und wieder nahmen Sondereinsatzkräfte Gegener des Neubauprojektes Stuttgart 21 fest. Die Blockierer hatten sich nach der letzten Dachbesetzung des Nordflügels etwas Neues einfallen lassen. Sie ketteten sich an den Abrissbagger und richteten sich „häuslich“ mit Hängematten ein. Immerhin konnten sie so fünf Stunden lang den Bagger an seiner Arbeit hindern. Trotz stömenden Regens hatten sich wieder Tausende am Bahnhof zur Montagsdemo eingefunden. Bahnchef Grube hat inzwischen einen „runden Tisch“ vorgeschlagen. Diesen wollen die Baugegner nur zustimmen, wenn ein Baustopp erfolgt. Ministerpräsident Mappus und Grube können sich diese Blöße wohl nicht geben

Posted in Stuttgart 21 | Verschlagwortet mit: , , , , , , , , , | Leave a Comment »

Der Prinzipientreue Lebemann: Ein Portrait über Klaus Ernst von Franziska Schneider

Posted by Thomas Mitsch - August 30, 2010

Klaus Ernst

Klaus Ernst

 

„Klaus Ernst ist der einzige Politiker, dem ich noch was glaube.“

Ein Portrait über Klaus Ernst von Franziska Schneider

„Da Deife scheißt oiwei aufn grässtn Haufa.“ Wie? Klaus Ernst wiederholt deutlich: „Der Teufel scheißt immer auf einen großen Haufen“. Und was bedeutet das? Diejenigen, die viel besitzen, bekommen immer noch mehr. Oder, wie es der Vorsitzende der Partei DIE LINKE neben Gesine Lötzsch als Doppelspitze ausdrückt: „Das Kürzungspaket der Bundesregierung ist nichts anderes als ein Schutzschirm für Reiche.“ Sein gutes Sprachgefühl fesselt viele seiner Zuhörer. Anschaulich bricht er komplizierte Sachverhalte wie die Senkung des Spitzensteuersatzes auf einfache Sätze herunter, ohne dabei die Bedeutung zu verändern. Er reißt in vertrauter bayerischer Mundart einen Lacher nach dem anderen. Am Biertisch auf dem Sommerfest der Linken in Niederlauer, wird unentwegt gelacht. Ungekünstelt wirken die Pointen, über die Ernst selbst herzlich lachen kann. Als wäre er erstaunt, was ihm da wohl wieder über die Lippen gegangen ist.

das ganze Portrait Klaus Ernst

Posted in Lesenswert | Verschlagwortet mit: , , , , , , | Leave a Comment »

Stuttgart 21: Aktionswoche 4

Posted by Thomas Mitsch - August 30, 2010

Stuttgart 21 Aktionswoche 4

Stuttgart 21 Aktionswoche 4

Posted in Stuttgart 21 | Verschlagwortet mit: , , , , , , , , | Leave a Comment »

Ein spitze Team beim 2. Vorbereitungstreffen für die LINKE Medienakademie 2011 in Berlin

Posted by Thomas Mitsch - August 30, 2010

Ein spitze Team beim 2. Vorbereitungstreffen für die LINKE Medienakademie 2011 in Berlin

Ein spitze Team beim 2. Vorbereitungstreffen für die LINKE Medienakademie 2011 in Berlin

Die 8. Linke Medienakademie 2011 findet vom 9. bis 13. März 2011 wieder an der Hochschule für Technik und Wirtschaft in Berlin auf dem Campus Wilhelminenhofstraße statt.

Posted in rote reporter | Verschlagwortet mit: , , , , , , , , , , , , | Leave a Comment »

2. LiMA Vorbereitungs-Workshop im ver.di Bildungshaus Bielefeld

Posted by Thomas Mitsch - August 29, 2010

im Bild stehend: Geschäftsführendes Vorstandsmitglied der Linken Medienakademie e.V. Christoph Nitz

im Bild stehend: Geschäftsführendes Vorstandsmitglied der Linken Medienakademie e.V. Christoph Nitz

Beim 2. Vorbereitungtreffen für die Linke Medienakademie 2011, an der Technischen Hochschule Berlin haben sich wieder Mitglieder der Linken Medienakademie e.V.,  der BAG rote reporter/innen der Partei DIE LINKE. und Mitglieder von ver.di sowie der Rosa-Luxemburg-Stiftung getroffen. In Gruppenarbeiten ging es um Planung und Gestaltung der nächsten Akademie, die unter dem Titel „Grenzenlos“ läuft und um Optimierung der Arbeitsabläufe vor Ort. Bei der Linken Medienakademie 2011 stehen wieder spannende Workshops rund um Journalismus zur Verfügung. Am 09. Oktober 2010 findet zudem eine LiMAregional an der Universität von Stuttgart statt

hier mehr Informationen auch zur Mitarbeit

Posted in rote reporter | Verschlagwortet mit: , , , , , , | Leave a Comment »

S21: 1. Schwabenstreich in Plochingen

Posted by Thomas Mitsch - August 27, 2010

1. Schwabenstreich in Plochingen

1. Schwabenstreich in Plochingen

zum 1.Schwabenstreich gegen das Neubauprojekt Stuttgart 21 hatte das Aktionsbündnis Regionalgruppe K21 Plochingen und Umgebung, am Freitagabend, den 27. Auust 2010 nach Plochingen aufgerufen. Zahlreiche Mitbürger/innen und Gegner/innen des Bahnprojektes waren gekommen. Die Polizei beobachtete die Menschenansammlung aus der Distanz. Die Redner klärten die Zuhörer auf die Auswirkungen von S21 für Plochingen auf. Für Plochingen bedeute dies für die kommenden 10 Jahre ein S21 Obulus von annährernd 50.000 Euro im Jahr. Tausende von LKW`s werden die angrenzende B10 auf Jahre entlang donnern. Bemerkenswert auch in Plochingen, viele Menschen die gekommen waren hatten nach eigenen Angaben noch nie zuvor an anderen Protesaktionen teilgenommen. Einhellig ist die Meinung, dass die verantwortlichen Politiker/innen angezählt sind, denn die Revanche werde bei der kommenden Landtagswahl 2011 folgen.

Posted in Allgemein | Verschlagwortet mit: , , , , , , , , , , , | Leave a Comment »

LiMAregional Stuttgart: Linke Medien machen – authentisch und vor Ort

Posted by Thomas Mitsch - August 27, 2010

LiMAregional 09. Oktober 2010 Uni Stuttgart

LiMAregional 09. Oktober 2010 Uni Stuttgart

Posted in rote reporter | Verschlagwortet mit: , , , , , , , , , | Leave a Comment »

Stuttgart 21: Werden Sie jetzt Torwächter! Die Torwache braucht Sie!

Posted by Thomas Mitsch - August 26, 2010

Jugendoffensive gegen S21

Jugendoffensive gegen S21

Seit gestern, 25.8.2010 14:25 Uhr, ist mit dem Abriss des Nordflügels begonnen worden. Jetzt gilt es in besonderem Maße Torwache zu halten. Werden Sie jetzt Torwächter! Tragen Sie sich für eine Schicht ein und halten Sie Wache – für einen Bahnhof mit Köpfchen!

Dazu gibt es jetzt unter www.parkschuetzer.de/torwache eine Übersicht, in die Sie sich eintragen können. Ziel ist, dass zu jeder Zeit mindestens 500 Leute vor Ort sind! Tragen Sie sich ein, damit andere Torwächter wissen, wann noch Bedarf besteht.

Wenn die Damen und Herren Grubebahn und Tunnelparteien mit dem Abbrechen des Nordflügels wirklich das Einbrechen des Widerstands vorausgesehen geglaubt zu haben – naja, dann haben Sie sich gründlich geirrt. Wir gehen nicht weg, vorher geht S21!

Wir treffen uns täglich zur Abrisszeit um 14:25 Uhr zum Gedenken und Besprechen am Bauzaun. Jeder ist eingeladen dort seine (verspätete) Mittagspause zu halten!
Außerdem nochmal der Hinweis auf unsere Trainings zu gewaltfreien Aktionen: Machen Sie mit, es lohnt sich! Termine und Infos unter www.parkschuetzer.de/unserpark

Oben bleiben!
Hannes Rockenbauch

Posted in Stuttgart 21 | Verschlagwortet mit: , , , , , , , , | Leave a Comment »

S21: Demonstranten „Für heute Nacht gehört die Stadt uns“

Posted by Thomas Mitsch - August 25, 2010

Abrissbagger vor dem Nordflügel des Stuttgarter Bahnhofes

Abrissbagger vor dem Nordflügel des Stuttgarter Bahnhofes

Nachdem überraschend der Abrissbagger angefangen hat die Aussenwände des Nordflügel am Stuttgarter Hauptbahnhof abzureisen, lösten die Parkschützer „Alarm“ aus und riefen den „Tag X“ aus. Über mailinglisten verbreitete sich die Nachricht rasend schnell und immer mehr Gegner/innen des neuen Bahnprojektes kamen zum Hauptbahnhof nach Stuttgart. Hunderte von Polizisten schützen das Gelände. Trotzdem gelang es einigen Aktivisten sich auf das Dach des Nordflügels zu begeben. Dort entrollten sie ein Plakat mit einer Rücktrittsforderung von Oberbürgermeister Schuster. Die Polizei griff bis jetzt nicht ein. Nahezu der ganze Innenstadtverkehr ist zusammen gebrochen und laut wurde skandiert „Für heute Nacht gehört die Stadt uns“.  Nach dem schweizer Gutachten, dem Gutachten des Bundesumweltamtes, eines Geheimgutachtens, die alle negativ für S21 ausfielen, hat nun auch Otto Frei, Miterfinder von Stuttgart 21 und heute dessen Gegner, vor Überschwemmungen am unterirdischen Bahnhof gewarnt.

Posted in Stuttgart 21 | Verschlagwortet mit: , , , , , , , , | 1 Comment »