Thomas Mitsch’s Weblog

Thomas Mitsch

ARTTRA e.V. im städtischen Pflegeheim Obertor

Posted by Thomas Mitsch - August 24, 2010

 

Bild einer Demenzpatientin

Bild einer Demenzpatientin

An vier Nachmittagen im August besuchen Künstlerinnen des Vereins ARTTRA – im Spiegel der Kunst, Demenzkranke in den städtischen Pflegheimen Obertor und Pliensauvorstadt. Unterstützt werden sie von ARTTRA Mitglied Thomas Mitsch, der für ARTTRA, die inzwischen bewilligte Förderung der Bürgerstiftung beantragt hatte. Letzten Dienstag war es soweit, das Projekt Kunst und Pflegeheime startete. Nach dem Mittagskaffee ging es an das gemeinsame Malen. Mit Acrylfarben konnten die Demenzpatienten/innen, die zuvor von ihnen mit bunten Papierschnitzeln aufgeklebten weißen Papierbögen, ausmalen und gestalten. Mit dieser Technik gelang es den Künstlerinnen Ildiko Passarge, Mandy Lubrich und Heidi Zoll die Demenzkranken einzubinden, die mit hoher Konzentration die Bilder fertigten. So wurden nebenbei die Konzentration als auch die Fingerfertigkeiten und die Beweglichkeit sowie das bildliche Vorstellungsvermögen trainiert. Am Ende der Reihe „Künstlerisches Projekt in städtischen Esslinger Pflegeheimen Obertor und Pliensauvorstadt“ werden die Kunstwerke ausgestellt. ARTTRA gibt die Ausstellungstermine rechtzeitig bekannt.

Advertisements

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: