Thomas Mitsch’s Weblog

Thomas Mitsch

S 21: Bahn und Land hätten zugeben müssen, dass das Projekt nicht leistungsfähiger sei als ein modernisierter Kopfbahnhof

Posted by Thomas Mitsch - Oktober 31, 2010

bei einer Montagsdemo im Schlosspark von Stuttgart

bei einer Montagsdemo im Schlosspark von Stuttgart

Am Samstag waren laut Veranstalter 33.000 Gegner des Bahnprojektes in Stuttgart auf der Straße. Unter dem Motto „Kultur statt Größenwahn“ zogen sie durch die Innenstadt.

Werner Wölfle (Grüne) und Landtagsabgeordneter in Baden-Württemberg bewertete vor Beginn des Demonstrationszuges die bis jetzt erfolgten zwei Schlichtungsgespräche als Erfolg der Projektgegner, da Bahn und Land hätten zugeben müssen, dass das Neubau-Projekt nicht leistungsfähiger sei als ein modernisierter Kopfbahnhof. Ebenfalls vor dem Demonstrationszug haben Aktivisten von Robin Wood und von den Parkschützern die Baustelle im Schlossgarten gestürmt und zirka 25 Bäume gepflanzt, um zu erreichen, dass die Arbeiten am Grundwassermanagement für Stuttgart 21 eingestellt werden.

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: