Thomas Mitsch’s Weblog

Thomas Mitsch

S 21: Rosenmontag: Tag des Narrenzorns – wider die Mappia: auch ohne die Stuttgarter Faschingsgesellschaft Möbelwagen

Posted by Thomas Mitsch - März 3, 2011

Tag des Narrenzorns  - wider die Mappia

Tag des Narrenzorns - wider die Mappia

Mitgestalten – Mitmachen – Mitlaufen

Die Stuttgarter Faschingsgesellschaft Möbelwagen hat eine Teilnahme des Aktionsbündnisses gegen Stuttgart 21 beim offiziellen Stuttgarter Faschingsumzug am Faschingsdienstag abgelehnt.

Das Aktionsbündnis gegen Stuttgart 21 und die Parkschützer rufen deshalb zum eigenen, alternativen Faschingsumzug auf. Die 66. Montagsdemo wird ganz im Zeichen der Narren stehen. Diesmal gilt das Motto „Tag des Narrenzorns – wider die Mappia“. Der etwas andere, aber selbstverständlich angemeldete Faschingszug der Stuttgart 21-Gegner wird auf dem Stuttgarter Wilhelmsplatz starten und zum traditionellen Versammlungsort vor dem Hauptbahnhof ziehen. Die Aufstellung der Gruppen wird ab 16:30 Uhr durchgeführt, der Umzug setzt sich ab ca. 17 Uhr in Bewegung.

Bitte werfen Sie ihre ganze kreative Energie und Lebensfreunde in die Waagschale und gestalten den Umzug mit bzw. füllen ihn mit Leben. Auf der Startseite von http://www.kopfbahnhof-21.de können Masken zum Basteln heruntergeladen werden. Dort finden Sie auch den genauen Routenverlauf.

Es wird einen Wagen geben, auf dem ein besonders dicker Ministerpräsident Mappus mit einem überdimensionalen Schlagstock thront – allerdings nur auf Platz 3 auf einem Siegertreppchen. Auf Platz 1 ist ein Geldsack und auf Platz 2 ein Koffer mit Firmensymbolen, die symbolisch für die Hintermänner und Lobbyisten stehen, die an der Umsetzung von Stuttgart 21 eigene Interessen haben. Der Wagen trägt das Motto „Wir können alles. Außer Demokratie.“ Außerdem gibt es  Zusagen von etwa 10 weiteren Gruppen, die auf ihre Weise ihre Kritik an Stuttgart 21 und an der schwarz-gelben Landesregierung zu Ausdruck bringen. Eine Gruppe wird sich z.B. dem Thema Grundwassermanagement widmen, eine Gruppe aus Vaihingen/Enz hat das Thema „S21 geht baden“, sogar eine Sambagruppe wird dabei sein. Auch der alte olivgrüne Wasserwerfer wird im Zug mitfahren.

Vor dem Bahnhof um 18 Uhr  werden der Schauspieler Ernst Konarek und die Kabarettistin und Sängerin Inez Martinez die Teilnehmer erwarten. Im Anschluss an die halbstündige Kundgebung geht der Rosenmontagsumzug weiter über Schillerstraße, Konrad-Adenauerstraße, Planie zum Schlossplatz. Dort endet er um 19 Uhr mit einem klassischen Schwabenstreich.

OBEN und NÄRRISCH BLEIBEN !

Gerhard Pfeifer (BUND Stuttgart / Aktionsbündnis gegen S21)

Schreibe einen Kommentar

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: