Thomas Mitsch’s Weblog

Thomas Mitsch

Jürgen Grässlin erhält den Aachener Friedenspreis

Posted by Thomas Mitsch - Mai 8, 2011

Jürgen Grässlin, Bild: www.aachener-friedenspreis.de

Jürgen Grässlin, Bild: http://www.aachener-friedenspreis.de

Geboren 1957 in Lörrach, studierte Jürgen Grässlin nach seiner Schulausbildung in Freiburg im Breisgau an der dortigen Pädagogischen Hochschule und ist seit 1982 im Schuldienst. Er ist verheiratet, Vater zweier Kinder und lebt in Freiburg.

Er bezeichnet sich als „Humanist, Menschenrechtler und Pazifist“ und leitet daraus sein Engagement für Frieden und Abrüstung ab. Seit den 80er Jahren arbeitet er mit beeindruckender Energie und Unermüdlichkeit für den Frieden, vor allem für Verbote von Rüstungsproduktion und Rüstungsexporten. Dies nicht nur durch unzählige Reden, Vorträge und Ansprachen, durch aufklärende und sachkundige Zeitungs-, Zeitschriftenartikel, Bücher, Aktionen vor und in Rüstungsbetrieben, Tätigkeit in friedenspolitisch aktiven Organisationen, sondern auch durch Reisen, Interviews mit und Hilfsaktionen für Opfer deutscher Waffen.

Neben seinem Dasein als Lehrer mit vollem Deputat, als Vater zweier Kinder, leistet er auch in der Friedensarbeit ein schier unglaubliches Arbeitspensum ab. Er beeindruckt dabei durch seine Kreativität, wenn es darum geht, phantasievolle und wirkungsvolle Aktionen auszutüfteln, durch seine stetige Gelassenheit, seine spürbare intensive Menschenliebe. Dabei ist er nie verbissen, sondern unbändig optimistisch und fröhlich und versteht es immer wieder, andere Menschen zu aktivieren.

mehr Informationen hier

Schreibe einen Kommentar

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: