Thomas Mitsch’s Weblog

Thomas Mitsch

Regierung setzt bei Atomausstieg auf „Tricksen, Tarnen, Täuschen“

Posted by Thomas Mitsch - Mai 18, 2011

Eva Bulling-Schröter

Eva Bulling-Schröter

18.05.2011 – Pressemitteilung – Eva Bulling-Schröter

„Die Bundesregierung glaubt offenbar, den Atomausstieg durch ‚Tricksen, Tarnen und Täuschen‘ verzögern zu können“, sagt Eva Bulling-Schröter. „Sie hat zwar ihre Rhetorik verändert, handelt aber nach wie vor im Dienst der Atomlobby. Die überaus fragwürdigen Schnell-Stresstests dienen Umweltminister Norbert Röttgen als Vorwand, um nun doch nur vier Altmeiler abzuschalten. Einen beschleunigten Ausbau der erneuerbaren Energien, der bei einem raschen Atomausstieg unverzichtbar ist, plant die Regierung ebenfalls nicht, wie aus dem jetzt bekannt gewordenen neuen Entwurf des Erneuerbare-Energien-Gesetzes hervorgeht.“

die ganze Pressemitteilung

Schreibe einen Kommentar

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: