Thomas Mitsch’s Weblog

Thomas Mitsch

Freistaat Christiania: Ein Stadtteil kauft sich selbst

Posted by Thomas Mitsch - Juni 21, 2011

Stern.de

Stern.de

Der Kopenhager „Freistaat Christiania“ ist verkauft – und zwar an die Bewohner! Damit scheint die Zukunft Christianias endgültig gesichert. Seit der Besetzung des früheren Kasernengeländes 1971 hatten wechselnde Regierungen immer wieder vergeblich versucht, Christiania durch juristische oder politische Anläufe zu schließen.

 Die ganze Pressemitteilung

Advertisements

Eine Antwort to “Freistaat Christiania: Ein Stadtteil kauft sich selbst”

  1. So einfach geht das. Freiburg sollte auch von den Bürgern gekauft werden.

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: