Thomas Mitsch’s Weblog

Thomas Mitsch

Posts Tagged ‘Arbeitskreis Vorratsdatenspeicherung’

FoeBuD e.V. will Verfassungsbeschwerde gegen Volkszählung 2011 einreichen

Posted by Thomas Mitsch - Juni 26, 2010

FoeBuD e.V.

FoeBuD e.V.

Unterstützen Sie die Verfassungsbeschwerde von FoeBuD e.V. gegen die Vollerfassung!

Mit der Volkszählung (Zensus) 2011 sollen Daten aller in Deutschland lebenden Menschen in einer gewaltigen Datenbank zusammengeführt und ausgewertet werden. Dagegen werden die Bürgerrechtler vom Arbeitskreis Vorratsdatenspeicherung mit dem FoeBuD e.V. Verfassungsbeschwerde einreichen und haben damit die Rechtsanwältin Eva Dworschak beauftragt. Sie können mitmachen: Unterstützen Sie unsere Verfassungsbeschwerde unter
https://zensus11.foebud.org

Achtung – eilt: Die Sammlung von Online-Unterschriften läuft bis 12. Juli 2010

mehr Informationen

Posted in Aufrufe | Verschlagwortet mit: , , | Leave a Comment »

Interview mit Thomas Trüten, Leitungsmitglied der IG Metall Vertrauensleute beim Automatisierungsunternehmen FESTO in Esslingen und Mitglied der IG-Metall-Delegiertenversamm-lung Esslingen

Posted by Thomas Mitsch - Oktober 29, 2008

Thomas Trüten

Thomas Trüten

29.10.08 junge Welt: von Ralf Wurzbacher
»Wir müssen breiten Protest auf die Beine stellen«
Vorbereitungstreffen für Demos gegen verschärftes Versammlungsgesetz in Baden-Württemberg. Ein Gespräch mit Thomas Trüten Thomas Trüten ist Leitungsmitglied der IG Metall Vertrauensleute beim Automatisierungsunternehmen FESTO in Esslingen und Mitglied der
IG-Metall-Delegiertenversammlung Esslingen

Die Landesregierung von Baden-Württemberg plant eine Verschärfung des Versammlungs-gesetzes nach bayerischem Vorbild. Wie weit hat sich das in der Bevölkerung schon herum-gesprochen?

Das ganze Interview

Posted in Interviews | Verschlagwortet mit: , , , , , , , , | Leave a Comment »