Thomas Mitsch’s Weblog

Thomas Mitsch

Posts Tagged ‘Bahnchef Grube’

Bahn muss endlich auf Schienenverkehr im Inland konzentrieren

Posted by Thomas Mitsch - April 26, 2011

Sabine Leidig

Sabine Leidig

 

 20.04.2011 – Pressemitteilung – Sabine Leidig

„Wieder kein Geld für den Schienenverkehr im Inland. Auch das Winter-Sommer-Chaos und die S-Bahn-Dauermisere dokumentieren den fortschreitenden Niedergang der Deutschen Bahn im Inland“, so Sabine Leidig zur Mitteilung der neuen Bahn-Tochter Arriva, 2,3 Milliarden Euro vor allem für neue Aufkäufe einzusetzen.

die ganze Pressemitteilung

Posted in Statements | Verschlagwortet mit: , , , , , , , , , , | Leave a Comment »

+++Werter Bahnchef und Verkehrsminister, bitte haben sie Verständnis, dass wir, die Fahrgäste, die Schnauze voll haben, und das ohne Verspätung!!!+++

Posted by Thomas Mitsch - Januar 11, 2011

Dietmar Bartsch

Dietmar Bartsch

11.01.2011 – Pressemitteilung – Dietmar Bartsch

 „Verkehrsminister Ramsauer (CSU) und Bahnchef Grube wollen nicht wirklich anders. Ihre ‚Schlussfolgerungen aus dem Bahn-Chaos’ sind nichts anderes als der Versuch, die vorrangig auf Kostenreduzierung und Gewinnmaximierung im Vorfeld des geplanten Börsengangs ausgerichtete Bahnpolitik fortsetzen zu wollen“ erklärt der stellvertretende Fraktionsvorsitzende der LINKEN, Dr. Dietmar Bartsch zur Sonderkonferenz der Verkehrsminister der Länder.

die ganze Pressemitteilung

Posted in Statements | Verschlagwortet mit: , , , , , , | Leave a Comment »

Wintermärchen 2.0

Posted by Thomas Mitsch - Januar 10, 2011

Sabine Leidig

Sabine Leidig

10.01.2011 – Pressemitteilung – Sabine Leidig

„Wieder einmal schiebt Bahnchef Grube das andauernde Bahn-Chaos auf den massiven Kälteeinbruch. Eine Wiederauflage von 2009: Ein Wintermärchen 2.0. Die tatsächlichen Probleme aber liegen woanders“, so Sabine Leidig zum heutigen Sonderkonferenz der Verkehrsminister der Länder mit Bahnchef Grube.

die ganze Pressemitteilung

Posted in Statements | Verschlagwortet mit: , , , , | Leave a Comment »

S21: Mehr politische Kontrolle und weniger Managerarroganz

Posted by Thomas Mitsch - Oktober 14, 2010

DIE LINKE. Stuttgart21, Bild die-linke.de

DIE LINKE. Stuttgart21, Bild die-linke.de

Der Auftakt der Suttgart 21-Vermittlungsbemühungen von Heiner Geißler verlief widersprüchlich bis chaotisch. Baustopp: ja, nein, weiß nicht. Bahnchef Grube erteilte einem Baustopp nun eine definitive Absage und blockiert damit selbstherrlich die Suche nach einem Kompromiss. Klaus Ernst, Vorsitzender der LINKEN, dazu: „Es ist unerträglich, dass sich ein Mann ohne jede demokratische Legitimation aufspielt wie ein Despot. Nach diesen Vorgängen muss die Bahnprivatisierung als Ganzes auf den Prüfstand.“
Am vergangenen Mittwoch stand das Thema Stuttgart 21 auch auf der Tagesordnung des Bundestages. Der Fraktionsvorsitzende Gregor Gysi konstatierte einen neuen Zeitgeist und warb für eine attraktivere Demokratie. Heike Hänsel (MdB, DIE LINKE) forderte von Kanzlerin Merkel, das Projekt zu stoppen. Ohne Baustopp könne es keine politische Lösung geben.

Posted in Stuttgart 21 | Verschlagwortet mit: , , , , , , , , , , | Leave a Comment »

Stuttgart 21: Wieder Einsatz von Spezialkräften der Polizei gegen Bagger Blockierer

Posted by Thomas Mitsch - August 30, 2010

Nein zu Stuttgart 21

Nein zu Stuttgart 21

Und wieder nahmen Sondereinsatzkräfte Gegener des Neubauprojektes Stuttgart 21 fest. Die Blockierer hatten sich nach der letzten Dachbesetzung des Nordflügels etwas Neues einfallen lassen. Sie ketteten sich an den Abrissbagger und richteten sich „häuslich“ mit Hängematten ein. Immerhin konnten sie so fünf Stunden lang den Bagger an seiner Arbeit hindern. Trotz stömenden Regens hatten sich wieder Tausende am Bahnhof zur Montagsdemo eingefunden. Bahnchef Grube hat inzwischen einen „runden Tisch“ vorgeschlagen. Diesen wollen die Baugegner nur zustimmen, wenn ein Baustopp erfolgt. Ministerpräsident Mappus und Grube können sich diese Blöße wohl nicht geben

Posted in Stuttgart 21 | Verschlagwortet mit: , , , , , , , , , | Leave a Comment »