Thomas Mitsch’s Weblog

Thomas Mitsch

Posts Tagged ‘Finanzkrise’

Buchtipp – Heiner Flassbeck: Zehn Mythen der Krise

Posted by Thomas Mitsch - September 13, 2012

Zehn Mythen der Krise

Zehn Mythen der Krise

 

Heiner Flassbeck: Zehn Mythen der Krise. Suhrkamp Verlag, Berlin, 2012.

Im Mittelpunkt steht stets das einzelwirtschaftliche Denken. Die Suche nach Erkennung von Zusammenhängen ist deshalb nicht erforderlich. Daraus folgt, auf die Gegenwart bezogen, dass die Staatsschulden die eigentliche Ursache der Krise in der Eurozone seien. Denn: schiebt man die Schuld dem Staat in die Schuhe, lässt sich der Markt reinwaschen. Die herrschende Lehre bemüht sich darum, aus der Finanzkrise eine Staatsschuldenkrise zu machen.

Heiner Flassbeck Zehn Mythen der Krise

Werbeanzeigen

Posted in Buchneuerscheinung | Verschlagwortet mit: , , , , | Leave a Comment »

Weltweite Proteste gegen das Finanzsystem – occupy Stuttgart 15.10.2011

Posted by Thomas Mitsch - Oktober 11, 2011

 

Euro-Krise Verursacher zur Kasse Bild die-linke.de

Euro-Krise Verursacher zur Kasse Bild die-linke.de

Am 15. Oktober werden Menschen aus der ganzen Welt auf die Straßen und Plätze gehen. Von Amerika bis Asien, von Afrika nach Europa protestieren die Menschen, um ihre Rechte zu fordern und eine wahre Demokratie zu verlangen. Auch DIE LINKE wird in ganz Deutschland dabei sein. weiterlesen (extern)

Gregor Gysi: Großbanken öffentlich-rechtlich gestalten
Michael Schlecht: Banken an die Kette legen, Zockerei beenden
Sahra Wagenknecht: Europäische Vermögensabgabe statt Finanzhebel und …

hier gehte es zur Aktionseite DIE LINKE. BadenWürttemberg

„Empört-wehrt-engagiert-vernetzt euch!“ Anlässlich der weltweiten Demokratieoffensive

„people of the world, rise up“ am 15. Oktober 2011

wird auch in Stuttgart eine Kundgebung und Demonstration vom Stuttgarter Schlossplatz zum Schlossgarten zwischen 14 und 18 Uhr stattfinden. Mit Redebeiträgen, Kulturprogramm und Liveschaltungen zu verschiedenen Demokratieschauplätzen in Europa u.a. Athen, Madrid, Brüssel, wird an diesem Tag ein weltweites Netz der Demokratie und Solidarität hergestellt. mehr hier: Gesellschaft Kultur des Friedens

Posted in Aufrufe | Verschlagwortet mit: , , , , , | Leave a Comment »

Bundespräsident trifft mit Bankenschelte die Kanzlerin

Posted by Thomas Mitsch - März 31, 2011

Sahra Wagenknecht

Sahra Wagenknecht

31.03.2011 – Pressemitteilung – Sahra Wagenknecht

„Der Bundespräsident hat sich in einem wichtigen Punkt die Sichtweise der LINKEN zu Eigen gemacht. Er weist zu Recht auf den Skandal hin, dass die Banken jahrelang Gewinne unter Inkaufnahme unverantwortlicher Risiken gemacht haben, die im Zuge der von ihnen ausgelösten Finanzkrise entstandenen Verluste jedoch nicht selbst tragen, sondern auf die Steuerzahler abwälzen“, kommentiert Sahra Wagenknecht die Rede von Bundespräsident Christian Wulff beim heutigen Bankentag.

die ganze Pressemitteilung

Posted in Statements | Verschlagwortet mit: , , , , , , , , , | Leave a Comment »

Der Finanzminister könnte schon heute schwarze Zahlen schreiben

Posted by Thomas Mitsch - März 16, 2011

Gesine Lötzsch
Gesine Lötzsch

16.03.2011 – Pressemitteilung – Gesine Lötzsch

Haushaltseckpunkte sind unsozial gesetzt

„Der Finanzminister könnte schon heute schwarze Zahlen schreiben, wenn er die Superreichen gerecht besteuern würde“, so Gesine Lötzsch zum Eckpunktepapier zum Haushalt 2012.

Die ganze Pressemitteilung

Posted in Statements | Verschlagwortet mit: , , , , , , , , , , | Leave a Comment »

Euro schützen: Zocker zur Kasse bitten und Spekulanten entwaffnen

Posted by Thomas Mitsch - Mai 10, 2010

Die Linke. im Bundestag

Die Linke. im Bundestag

Michael Schlecht

Michael Schlecht

10.05.2010 – Pressemitteilung – Michael Schlecht

„Statt Profiteure der Finanzkrise zur Kasse zu bitten, haben sich die EU-Staaten mit Bankenrettungen und Konjunkturprogrammen massiv verschuldet“, kommentiert Michael Schlecht, Chefvolkswirt der Fraktion DIE LINKE, das Rettungspaket von über 700 Milliarden Euro, das die EU-Finanzminister in der Nacht zu Montag im Kampf gegen Spekulanten geschnürt haben.

die ganze Pressemitteilung

Posted in Statements | Verschlagwortet mit: , , , , , , | Leave a Comment »

Krisenmanagement: „Sicherheitsarchitektur“ im globalen Ausnahmezustand, Tübingen 2010

Posted by Thomas Mitsch - Mai 10, 2010

IMI e.V. Krisenmanagement

IMI e.V. Krisenmanagement

Diese Broschüre beinhaltet die Dokumentation der Beiträge auf dem zwölften Kongress der Informationsstelle Militarisierung, der vom 20.-22. November 2009 in Tübingen stattfand.

Obwohl die Folgen der Wirtschafts- und Finanzkrise innerhalb linker Diskussionen eine zentrale Rolle einnehmen, spielen ihre Auswirkungen auf die Frage von Krieg und Frieden eine eher untergeordnete Rolle. Genau deshalb haben wir dieses Thema unter dem Titel „Krisenmanagement! ‚Sicherheitsarchitektur‘ im globalen Ausnahmezustand“ in den Mittelpunkt des Kongresses wie auch dieser Broschüre gestellt.

Die Broschüre kann zum Preis von 2,50 Euro (plus Porto) bestellt werden (ab 5 Ex. 2 Euro): imi@imi-online.de

Wie immer kann die Broschüre auch von der IMI-Homepage heruntergeladen werden:
http://www.imi-online.de/download/Kongressdoku-2009-web.pdf

Posted in AUSDRUCK - Das IMI-Magazin, Lesenswert | Verschlagwortet mit: , , , , , , | Leave a Comment »

Voodoo in Athen

Posted by Thomas Mitsch - Mai 3, 2010

Michael Schlecht

Michael Schlecht

Die Linke. im Bundestag

Die Linke. im Bundestag

Pressemitteilung 02.05.2010 – Michael Schlecht

„Die Bevölkerung zahlt, die Schulden explodieren“, so kommentiert Michael Schlecht, Chefvolkswirt der Fraktion DIE LINKE, das zwischen Internationalen Währungsfonds (IWF) und Griechenland verabredete Sparpaket.

 die ganze Pressemitteilung

Posted in Statements | Verschlagwortet mit: , , , , , , , , | Leave a Comment »

Zocker-Banken müssen zahlen und nicht Sparkassen und Volksbanken

Posted by Thomas Mitsch - März 29, 2010

Axel Troost

Axel Troost

Die Linke. im Bundestag

Die Linke. im Bundestag

29.03.2010 – Pressemitteilung – Axel Troost

Zocker-Banken müssen zahlen und nicht Sparkassen und Volksbanken

„Mit 1,2 Milliarden Euro, die die Bankenabgabe jährlich einbringen soll, lässt sich keine zukünftige Finanzkrise schultern“, so Axel Troost zur Diskussion um die Ausgestaltung einer Bankenabgabe.

die ganze Pressemitteilung

Posted in Statements | Verschlagwortet mit: , , , , , , | Leave a Comment »

Müntefering ruft: Haltet den Dieb!

Posted by Thomas Mitsch - November 21, 2008

Die Linke. im Bundestag

Die Linke. im Bundestag

Pressemitteilung
21.11.2008 – Ulrich Maurer

Müntefering ruft: Haltet den Dieb!

Ulrich Maurer

Ulrich Maurer

„Es ist einfach ungeheuerlich, was SPD-Chef Müntefering so von sich gibt. Seine Äußerungen sind der Gipfel der Scheinheiligkeit. Eigentlich müsste Müntefering rot werden, wenn er so etwas sagt“, so Ulrich Maurer zu den jüngsten Äußerungen des SPD-Vorsitzenden Franz Müntefering. Dieser hatte auf einer Veranstaltung moniert, dass Auswüchse des Kapitalismus wie Millionen-Bonuszahlungen an Bank-Chefs, während am anderen Ende der Gesellschaft Menschen von Hartz-IV-Unterstützung oder sittenwidrig niedrigen Löhnen leben müssten…

die ganze Pressemitteilung

Posted in Statements | Verschlagwortet mit: , , , , , , | Leave a Comment »

Alinteri: Interview mit Thomas Trüten

Posted by Thomas Mitsch - November 8, 2008

Thomas Trüten

Thomas Trüten

Der Metallarbeiter Thomas Trüten ist Leitungsmitglied der IG Metall Vertrauensleute beim Automatisierungsunternehmen FESTO in Esslingen und Mitglied der IG-Metall-Delegiertenversammlung Esslingen

Wie wirkt sich die Finanzkrise in der Metallindustrie aus?

In der sogenannten „Realwirtschaft“ gibt es gegenwärtig keine allgemeine Entwicklung, die ins Minus geht. Erst dann kann von einer Krise im eigentlichen Sinne gesprochen werden. Allerdings gibt es diese Krise in den Geldbeuteln der Arbeiter und Angestellten schon lange. In Deutschland haben die Kolleginnen und Kollegen zwischen 1995 und 2004 einen Reallohnverlust von 0.9 % zu verkraften. Dagegen haben die Unternehmen ihre Gewinne beispielsweise Jahr 2007 um 13,96% auf offiziell 585,49 Milliarden Euro gesteigert. Die durchschnittliche Kapitalrendite der Unternehmen ist mit 21% die höchste seit 30 Jahren.

Das ganze Interview von Alinteri

Posted in Interviews | Verschlagwortet mit: , , , , , | Leave a Comment »