Thomas Mitsch’s Weblog

Thomas Mitsch

Posts Tagged ‘Freunde schöner Kopfbahnhöfe’

Stuttgart 21: 13.08.2010: 20.000 Menschen bilden symbolisches Schutzschild mit brennenden Kerzen und Transparenten

Posted by Thomas Mitsch - August 14, 2010

Freunde schöner Kopfbahnhöfe

Freunde schöner Kopfbahnhöfe

Nach der abgeschlossenen Enterkernung im Innern und dem Abriss des Vordaches am Freitagmorgen, am Nordflügel des Stuttgarter Bahnhofes, versammelten sich um 20:00 Uhr die Gegner des Neubaubahnprojektes vor dem Hauptbahnhof. Mit Vuvuzelas, Trillerpfeifen, Pfiffen und Rufen, wie „oben bleiben“, sowie Buhrufen wurde laut demonstriert. Fast gespenstisch wirkte die Stille der Schweigeminute. Die geplante Menschenkette von mehr als einem Kilometer vom Bahnhof bis in den Schlossgarten war lückenlos – eng neben- und hintereinander standen Jung und Alt, aus allen sozialen Schichten Kommende, Menschen wie Du und Ich. Gemeinsam wurde „Freunde schöner Kopfbahnhöfe“ von Timo Brunke, frei nach Friedrich Schillers „Ode an die Freude“, zum 4. Satz aus Ludwig van Beethovens IX. Symphonie, gesungen. Viele Argumente sprechen gegen den unterirdischen Bahnhof. Erst ein unter Verschluss gehaltenes Gutachten und das neue Gutachten des Umweltbundesamtes machen es den Befürwortern schwer Argumente zu finden –  Eins, das alle Parlamente vom Bundestag bis hinunter in den Gemeinderat zugestimmt hätten, dürfte auf Grund der neuen Tatsachen nicht mehr ziehen. Der Chefvolkswirt und baden-württembergische Bundestagsabgeordnete der Partei DIE LINKE Michael Schlecht meint, „Die Bundesregierung muss schnellstens aus S21 aussteigen. Die Haushaltsrisiken gehen in die Milliarden. Die „Maultasch-Connection“ Mappus-Schuster-Grube versucht Tatsachen zu schaffen. Mit dem schnellen Abriss des Nordflügels am Hauptbahnhof in Stuttgart. Damit soll ein Ausstieg des Bundes immer teurer und damit unwahrscheinlicher werden“.

Posted in Stuttgart 21 | Verschlagwortet mit: , , , , , , , , , , , , , , | Leave a Comment »

„Freunde schöner Kopfbahnhöfe“ Menschen-Lichterkette 13. August 2010 Stuttgart

Posted by Thomas Mitsch - August 11, 2010

Menschenkette, Stuttgart 13.08.2010

Menschenkette, Stuttgart 13.08.2010

am Freitag, dem 13.08.2010, also ÜBERMORGEN veranstaltelten wir eine große Menschen-und Lichterkette rund um den Hauptbahnhof und durch den Park in Stuttgart. Dies ist eine friedliche Solidarisierung mit allen Kräften, die unseren Park, unsere Bäume, unser Mineralwasser und unseren Bahnhof erhalten wollen und die gute und sinnvolle Alternativen für schonenende Maßnahmen entwickelt haben. Wir zeigen, dass wir zu unseren Anlagen und Denkmälern stehen!

Wir zeigen, dass wir viele sind, die eine zukunftsfähige Welt mitgestalten. Wir treffen uns an 8 Sammelpunkten, die jeweils hörbar und sichtbar sind. An jeder Sammelstelle stehen Musiker und „Parkschutzengel“, die mitgebrachte Tagesbrenner anzünden. Wer kein Licht hat, kann auch vor Ort eins „ausleihen“.

Um 20:30 Uhr wird die Kette geschlossen. Es gibt eine Schweigeminute.

Danach gehen wir zusammen mit den Musikern in den Park.

Um 21:30 Uhr singen wir zusammen nach der Melodie der Ode: „An die Freude“ das neu gedichtete Lied von Timo Brunke, „Freunde schöner Kopfbahnhöfe“, das er selbst anstimmen wird!

Posted in Aufrufe, Stuttgart 21 | Verschlagwortet mit: , , , , , , , , , | Leave a Comment »