Thomas Mitsch’s Weblog

Thomas Mitsch

Posts Tagged ‘Fukushima’

Oettinger plant 40 neue AKW für EU

Posted by Thomas Mitsch - Dezember 15, 2011

Umweltinstitut München

Umweltinstitut München

Deutschlands Atomausstieg ficht EU-Kommissar Günther Oettinger offenbar nicht an. 40 neue AKW will er den EU-Bürgern in den nächsten 20 Jahren aufbürden.

In der bisher vertraulichen „Energy Roadmap 2050“ wird die veraltete Risikotechnologie laut Presseberichten für ihre vermeintlich klimafreundliche CO2-freie Energieproduktion zu vergleichsweise niedrigen Kosten gelobt.

Hier können Sie aktiv werden

Werbeanzeigen

Posted in Aufrufe | Verschlagwortet mit: , , , , , , , , | Leave a Comment »

Atomausstieg mit Ausstiegsoption

Posted by Thomas Mitsch - Juni 7, 2011

Dorothée Menzner

Dorothée Menzner

07.06.2011 – Pressemitteilung – Dorothée Menzner

 

„Norbert Röttgen hat offen zugegeben, wohin die energiepolitische Reise geht: Haben die Menschen Fukushima erst einmal vergessen kann der nächste Ausstieg vom Ausstieg erfolgen“, kommentiert Dorothée Menzner die Äußerungen des Bundesumweltministers in der heutigen Sitzung des Umweltausschusses. Auf die Frage wie er zu dem Antrag der Fraktion DIE LINKE stehe, den Atomausstieg im Grundgesetz zu verankern, hatte Röttgen dort erklärt, er lehne dieses Vorhaben ab, da es künftige Mehrheiten im Bundestag in ihrer Entscheidung binde.

die ganze Pressemitteilung

Posted in Statements | Verschlagwortet mit: , , , , | Leave a Comment »

Atomkraftwerke: Stresstests sind wertlos

Posted by Thomas Mitsch - Mai 17, 2011

Dorothée Menzner

Dorothée Menzner

17.05.2011 – Pressemitteilung – Dorothée Menzner

„Die Ergebnisse der Stresstests zeigen vor allem, dass der Filz der Atomlobby immer noch soweit in Regierungskreise hineinreicht, dass eine unabhängige Bewertung der Sicherheit von Atomkraftwerken unmöglich ist“, erklärt Dorothée Menzner zum heute vorgelegten Bericht der Reaktorsicherheitskommission. „Solange AKW-Betreiber nicht von unabhängiger Stelle überprüft und überwacht werden, sind alle Stresstests wertlos.“

die ganze Pressemitteilung

Posted in Statements | Verschlagwortet mit: , , , , , , | Leave a Comment »

Deutschland muss auch bei EURATOM aussteigen

Posted by Thomas Mitsch - Mai 12, 2011

Alexander Ulrich

Alexander Ulrich

12.05.2011 – Pressemitteilung – Alexander Ulrich

„Seit dem Bestehen der Europäischen Atomgemeinschaft zahlen Bürgerinnen und Bürger der EU Milliardensummen, angeblich um die Sicherheit von AKWs zu verbessern. Doch nicht erst seit Fukushima wissen wir, dass es eine solche Sicherheit nicht gibt“, kommentiert Alexander Ulrich das heute stattfindende Treffen in Brüssel mit Vertretern der Europäischen Gruppe für nukleare Sicherheit und Abfallentsorgung.

die ganze Pressemitteilung

Posted in Statements | Verschlagwortet mit: , , , , , | Leave a Comment »

Berater bescheinigen Regierung falsche Energiepolitik

Posted by Thomas Mitsch - April 7, 2011

Eva Bulling-Schröter

Eva Bulling-Schröter

 

07.04.2011 – Pressemitteilung – Eva Bulling-Schröter

„Mit dem neuen WBGU-Gutachten werden der Bundesregierung abermals von den eigenen Beratern falsche Weichenstellungen in der Energie- und Klimapolitik bescheinigt“, sagt Eva Bulling-Schröder. „Jetzt muss die Politik auf das richtige Gleis wechseln – die Mehrheit der Bevölkerung hat die Koffer schon gepackt. Die Erkenntnis, dass ein sozial-ökologischer Umbau notwendig ist, ist in der Mitte der Gesellschaft angekommen.“

die ganze Pressemitteilung

Posted in Statements | Verschlagwortet mit: , , , , , , , , , , | Leave a Comment »

Umfrage: Sollen deutsche Atomkraftwerke abgeschaltet werden?

Posted by Thomas Mitsch - März 15, 2011

Posted in Umfragen | Verschlagwortet mit: , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Leave a Comment »

Erklärung zum verheerenden Erdbeben und der Reaktorkatastrophe in Japan

Posted by Thomas Mitsch - März 14, 2011

Linke Medienakademie

Linke Medienakademie

 

Wir haben in den letzten Stunden mit erschrecken die Nachrichten aus Japan verfolgt. Wir sind von dem Ausmaß und den Folgen des Erdbebens erschüttert und sprechen den betroffenen Menschen in Japan unsere Anteilnahme und unser Mitgefühl aus.

Direkte Folgen der Naturkatastrophe sind auch die verheerenden Störfälle in mehreren Atomkraftwerken, die sich offenbar zu einer Kernschmelze mit Austritt von Radioaktivität in die Umwelt entwickelt haben. 25 Jahre nach der Reaktor-Katastrophe von Tschernobyl ist die Menschheit erneut mit den tödlichen Gefahren der Nutzung der Atomkraft konfrontiert. Erneut wird uns vor Augen geführt, wie unbeherrschbar und wie verheerend diese Technologie ist.

Wir fordern die deutsche Bundesregierung auf, die Laufzeitverlängerung für die Kernkraftwerke zurückzunehmen und die Atomanlagen sofort abzuschalten.

Wir rufen alle Menschen dazu auf, sich an kommenden Protesten gegen die Nutzung der Atomenergie zu beteiligen und freuen uns, das sich gestern zehntausende Menschen an der Menschenkette gegen deutsche Atomkraftwerke sowie an spontanen Protesten beteiligt haben.

Die Teilnehmenden der Linken Medienakademie 2011 [LiMA| in Berlin 13. März 2011

Posted in rote reporter | Verschlagwortet mit: , , , , , , , | Leave a Comment »

Umgehend Schlüsse aus dem Desaster von Fukushima ziehen

Posted by Thomas Mitsch - März 13, 2011

Dorothée Menzner

Dorothée Menzner

13.03.2011 – Pressemitteilung – Dorothée Menzner

Die energiepolitische Sprecherin der Fraktion DIE LINKE, Dorothée Menzner, erklärt zu den nicht abreißenden Hiobsbotschaften aus dem japanischen Atomkomplex Fukushima.

die ganze Pressemitteilung

Posted in Statements | Verschlagwortet mit: , , , , , , , , , , , , , , | 1 Comment »