Thomas Mitsch’s Weblog

Thomas Mitsch

Posts Tagged ‘Honduras’

Zur Lage der Menschenrechte und Perspektiven der Demokratiebewegung in Honduras

Posted by Thomas Mitsch - Februar 21, 2010

FIAN - Mit Menschenrechten gegen Hunger

FIAN - Mit Menschenrechten gegen Hunger

Gäste aus der honduranischen Zivilgesellschaft berichten über die Situation ihres Landes nach dem Putsch am 26.02.2010 in Tübingen. Am 27. Januar hat das Putschregime in Honduras die Regierungsgeschäfte an den Politiker Porfirio Lobo übergeben. Entgegen der Darstellung der Machthaber ist damit aber die Demokratie in dem mittelamerikanischen Land nicht wieder hergestellt. Die Wahlen Ende November fanden unter undemokratischen, gewaltsamen und intransparenten Bedingungen statt. Das Oberste Wahltribunal selbst musste im Nachhinein zugeben, dass es am Wahlabend falsche Zahlen zur Wahlbeteiligung veröffentlicht hatte. Die Welle von Einschüchterung und Gewalt gegen Mitglieder der Demokratiebewegung und Menschenrechtsverteidiger/innen hält an. Gegen die Verantwortlichen der begangenen Verbrechen wird nicht oder nur unzureichend ermittelt. Dies hat ein vor kurzem veröffentlichter Bericht der Interamerikanischen Menschenrechtskommission zur Lage in Honduras erneut bestätigt.

Auf Einladung verschiedener zivilgesellschaftlicher Tübinger Gruppierungen werden nun Bertha Oliva de Nativí, Gründerin und Leiterin der unabhängigen Menschenrechtsorganisation COFADEH – Komitee der Angehörigen der Verschwundenen und Jesús Garza, technischer Koordinator von CHAAC-Coalición Hondureña de Acción Ciudadana – Honduranische Koalition der BürgerInnenaktion Ende Februar in Tübingen zu Gast sein.

Sie werden am Freitag, den 26.02., um 20 Uhr im kleinen Saal des Schlatterhauses (Österbergstr. 2) über die Situation in Ihrem Land berichten.

Zu dieser Informationsveranstaltung laden ein: Amnesty International Hochschulgruppe Tübingen, FIAN (Foodfirst Informations- und Aktionsnetzwerk) Lokalgruppe Tübingen, medico international Ortsgruppe Tübingen, ZAK (Zentralamerikakomitee) Tübingen und die OrganisatorInnen des Buko 2010 in Tübingen (Bundeskongress der Bundeskoordination Internationalismus)

Werbeanzeigen

Posted in Termine | Verschlagwortet mit: , , , , , , , | Leave a Comment »

Honduras Gestürzter Präsident darf zurück ins Amt

Posted by Thomas Mitsch - Oktober 30, 2009

Focus

Focus

Nach Monaten des Aufruhrs in Honduras ist ein Ende der Krise in Sicht. Putschistenführer Micheletti erlaubt seinem gestürzten Widersacher Zelaya die Rückkehr ins Amt – und macht damit eine Amerikanerin stolz.

der ganze Bericht

Posted in Berichte | Verschlagwortet mit: , , , | Leave a Comment »

Zelaya braucht Unterstützung der internationalen Gemeinschaft

Posted by Thomas Mitsch - September 23, 2009

Heike Hänsel

Heike Hänsel

Die Linke. im Bundestag

Die Linke. im Bundestag

Pressemitteilung
22.09.2009 – Heike Hänsel
Zelaya braucht Unterstützung der internationalen Gemeinschaft

„Bundesregierung und EU müssen sich jetzt eindeutig auf die Seite Zelayas und der honduranischem Demokratiebewegung stellen“, erklärt Heike Hänsel anlässlich der überraschenden Rückkehr des gestürzten Präsidenten Honduras aus dem Exil in Nicaragua. Die entwicklungspolitische Sprecherin der Fraktion DIE LINKE weiter:
die ganze Pressemitteilung

Posted in Statements | Verschlagwortet mit: , , , , , , , , , , , , | Leave a Comment »

LINKE solidarisiert sich mit rechtmäßigem Präsidenten von Honduras

Posted by Thomas Mitsch - Juli 2, 2009

Die Linke. im Bundestag

Die Linke. im Bundestag

Gregor Gysi

Gregor Gysi

Pressemitteilung
01.07.2009 – Gregor Gysi

Zur aktuellen politischen Situation in Honduras erklärt Gregor Gysi, Vorsitzender der Fraktion DIE LINKE:

„Der legitime Präsident von Honduras, Manuel Zelaya, muss unverzüglich wieder in sein Amt kommen. DIE LINKE im Bundestag solidarisiert sich mit den vielen Menschen, die jetzt in Honduras auf die Straße gehen, um gegen den Militärputsch in ihrem Land zu protestieren und die Rückkehr zur Demokratie zu erstreiten.

die ganze Pressemitteilung

Posted in Statements | Verschlagwortet mit: , , , , , , , , , , , | Leave a Comment »

FDP-nahe Stiftung begrüßt Militätputsch als „Rückkehr zu Rechtsstaat“

Posted by Thomas Mitsch - Juni 30, 2009

TELEPOLIS

TELEPOLIS

Politische Verfolgung nach Putsch in Honduras, Ausgangssperre, Gewerkschaften kündigen Generalstreik an
FDP-nahe Stiftung begrüßt Militätputsch als „Rückkehr zu Rechtsstaat“
Politische Verfolgung nach Putsch in Honduras
Haus von Abgeordnetem gestürmt, Minister der Regierung Zelaya inhaftiert. FDP-nahe Stiftung spricht von „Rückkehr zu Rechtsstaat“.
Im Verlauf des Militärputsches in Honduras geht das Militär mit zunehmender Brutalität gegen Anhänger des gewählten Präsidenten Manuel Zelaya vor. Wie die Polizei des mittelamerikanischen Landes in der Nacht zum Montag bestätigte, haben Soldaten das Haus des Kongressabgeordneten der linksgerichteten Partei der Demokratischen Einheit (PUD), Cesar Ham, angegriffen. Dabei soll es zu einem Schusswechsel gekommen sein.

der ganze Bericht

Posted in Berichte | Verschlagwortet mit: , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Leave a Comment »

Kritik aus Berlin und Brüssel an Putsch in Honduras

Posted by Thomas Mitsch - Juni 29, 2009

Präsident Manuel Zelaya

Präsident Manuel Zelaya

NGOs und linke Parteien fordern Bundesregierung und EU zur Positionsnahme gegen die Militärjunta auf

Von Harald Neuber
amerika21.de

Berlin/Brüssel. Vertreter von Nichtregierungsorganisationen und politischen Parteien in Berlin und Brüssel haben am Sonntag entschiedene Kritik an dem Militärputsch gegen die demokratisch gewählte Regierung von Präsident Manuel Zelaya in Honduras geäußert. „Das Geschehen in Honduras erinnert uns an die dunkelsten Kapitel der lateinamerikanischen Geschichte“, sagte die Bundestagsabgeordnete der Partei Die Linke, Heike Hänsel, gegenüber der kubanischen Nachrichtenagentur Prensa Latina.

der ganze Text

Posted in Berichte | Verschlagwortet mit: , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Leave a Comment »