Thomas Mitsch’s Weblog

Thomas Mitsch

Posts Tagged ‘Jutta Krellmann’

Merkel muss Mindestlohn-Nachhilfe aus Brüssel ernst nehmen

Posted by Thomas Mitsch - November 4, 2011

Jutta Krellmann

Jutta Krellmann

04.11.2011 – Pressemitteilung – Jutta Krellmann

„DIE LINKE sieht sich durch die jüngste Stellungnahme der EU-Kommission zur Einführung eines allgemeinen Mindestlohns bestätigt und fordert die Bundesregierung auf, noch in diesem Jahr Schritte für dessen Umsetzung einzuleiten. Mit der Hoffnung der Menschen auf einen gerechten Lohn darf man nicht spielen“, erklärt Jutta Krellmann zur Aussage des EU-Sozialkommissars Laszlo Andor, ein Mindestlohn in Deutschland sei wichtig für das europäische Sozialmodell und das Wirtschaftswachstum.

die ganze Pressemitteilung

Posted in Statements | Verschlagwortet mit: , , , , , , | Leave a Comment »

Höchste Zeit für den Mindestlohn

Posted by Thomas Mitsch - August 24, 2011

Jutta Krellmann

Jutta Krellmann

24.08.2011 – Pressemitteilung – Jutta Krellmann

„Es ist allerdings höchste Zeit, einen flächendeckenden Mindestlohn einzuführen und nicht mehr auf die marktradikalen Ewiggestrigen zu hören“, kommentiert Jutta Krellmann die aktuellen Forderungen innerhalb der CDU nach einem allgemeinen gesetzlichen Mindestlohn.

die ganze Pressemitteilung

Posted in Statements | Verschlagwortet mit: , , | Leave a Comment »

Kanzlerin darf Mindestlohn nicht länger aussitzen

Posted by Thomas Mitsch - Juni 23, 2011

Jutta Krellmann

Jutta Krellmann

23.06.2011 – Pressemitteilung – Jutta Krellmann

„Immer mehr Mitglieder der Koalitionsparteien scheren aus dem Block der Mindestlohnverhinderer aus – und das ist auch gut so. Nun sollte auch Angela Merkel ihre Strategie des Aussitzens aufgeben. Die Kanzlerin darf nicht warten, bis auch der letzte Hinterbänkler umgeschwenkt ist, sie muss jetzt handeln. Für die vielen Menschen, die zu Niedrig- und Niedrigstlöhnen beschäftigt sind, zählt jeder Monat“, so Jutta Krellmann zur Forderung des CSU-Bundestagsabgeordneten Georg Nüßlein nach Einführung eines allgemeinen Mindestlohns.

die ganze Pressemitteilung

Posted in Statements | Verschlagwortet mit: , , , , , | Leave a Comment »

Warum verzichtet der Staat auf sieben Milliarden Euro?

Posted by Thomas Mitsch - April 30, 2011

Jutta Krellmann

Jutta Krellmann

29.04.2011 – Pressemitteilung – Jutta Krellmann

Arbeitsmarktpolitische Geisterfahrt stoppen

„Die Bundesregierung wird ihren Widerstand gegen einen allgemeinen gesetzlichen Mindestlohn nicht mehr lange aufrechterhalten können. Sie sollte ihre arbeitsmarktpolitische Geisterfahrt lieber heute als morgen beenden und eine gesetzliche Lohnuntergrenze auf den Weg bringen“, so Jutta Krellmann zu den Ergebnissen einer aktuellen Prognos-Studie, nach denen ein Mindestlohn von 8,50 Euro dem Staat Mehreinnahmen von mehr als sieben Milliarden Euro bescheren würde.

Die ganze Pressmitteilung

Posted in Statements | Verschlagwortet mit: , , , , , , , | Leave a Comment »

Von der Leyen verweigert Lohndumping-Schutzschirm

Posted by Thomas Mitsch - April 18, 2011

18.04.2011 – Pressemitteilung – Jutta Krellmann

Jutta Krellmann

Jutta Krellmann

„Die Bundesregierung hat es versäumt, mit einem allgemeinen gesetzlichen Mindestlohn die Arbeitnehmerfreizügigkeit für alle Beschäftigten abzusichern. Der Flickenteppich einiger weniger Branchenmindestlöhne ist da vollkommen unzureichend“, kommentiert Jutta Krellmann die Äußerungen der Bundesministerin Ursula von der Leyen im ZDF Morgenmagazin, die in der Arbeitnehmerfreizügigkeit in mehreren osteuropäischen EU-Ländern ab dem 1. Mai große Chancen sieht und die Sorgen vieler Menschen um Arbeitsplätze und Lohndumping nicht nachvollziehen kann.

die ganze Pressemitteilung

Posted in Statements | Verschlagwortet mit: , , , , , , , | Leave a Comment »

Regierung lügt bei Arbeitskosten

Posted by Thomas Mitsch - April 11, 2011

Jutta Krellmann

Jutta Krellmann

11.04.2011 – Pressemitteilung – Jutta Krellmann

„Bundesregierung und Wirtschaftslobbyisten haben immer behauptet, die hohen Lohnnebenkosten seien die Ursache von Arbeitslosigkeit und Wachstumsschwäche in Deutschland. Die heute vom Statistischen Bundesamt vorgelegten Zahlen zu Arbeitskosten im EU-Vergleich überführen sie der Lüge“, stellt Jutta Krellmann fest.

die ganze Pressemitteilung

Posted in Statements | Verschlagwortet mit: , , , , | Leave a Comment »

Leiharbeit: Über 90 Prozent für Equal Pay

Posted by Thomas Mitsch - Februar 17, 2011

Jutta Krellmann

Jutta Krellmann

17.02.2011 – Pressemitteilung – Jutta Krellmann

„Die Umfrage ist eine schallende Ohrfeige für die schwarz-gelbe Lohndumping-Politik in der Leiharbeit. Lohndumping durch Leiharbeit muss ein sofortiges Ende haben. Die Bundesregierung muss sich endlich dem Willen der Bevölkerung beugen“, erklärt Jutta Krellmann, Sprecherin der Fraktion DIE LINKE für Arbeit und Mitbestimmung, zu dem Ergebnissen einer repräsentativen Umfrage im Auftrag von Zeit-Online.

die ganze Pressemitteilung

Posted in Statements | Verschlagwortet mit: , , , , | 1 Comment »

Von der Leyen lädt zu Lohndumping und Abbau der Stammbelegschaften ein

Posted by Thomas Mitsch - September 5, 2010

Jutta Krellmann

Jutta Krellmann

05.09.2010 – Pressemitteilung – Jutta Krellmann

 Ursula von der Leyen verfestigt mit dem Gesetzentwurf zur Leiharbeit den Zwei-Klassen-Arbeitsmarkt. Das Prinzip ‚gleicher Lohn für gleiche Arbeit’ wird von der Ministerin gesetzlich verhindert. Wieder einmal knickt die Bundesregierung auf Kosten der Beschäftigten vor Wirtschaftsinteressen ein. Sehenden Auges wird ein Wettlauf um die niedrigsten Löhne zugelassen. Ministerin von der Leyen will erst handeln, wenn das Kind in den Brunnen gefallen ist. Das hat mit verantwortlich handelnder Politik nichts zu tun.

die ganze Pressemitteilung

Posted in Statements | Verschlagwortet mit: , , , , , | Leave a Comment »

FDP lässt Leiharbeiter im Regen stehen

Posted by Thomas Mitsch - Juli 8, 2010

Jutta Krellmann

Jutta Krellmann

08.07.2010 – Pressemitteilung – Jutta Krellmann

Menschen müssen von ihrer Arbeit in Würde leben können. Gerade angesichts der Öffnung unseres Arbeitsmarktes für Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer aus Osteuropa ab Mai 2011 wäre eine verbindliche Lohnuntergrenze das Mindeste um Lohndumping zu verhindern.

die ganze Pressemitteilung

Posted in Statements | Verschlagwortet mit: , , , , , | Leave a Comment »

Solidarität mit Emmely hat sich gelohnt

Posted by Thomas Mitsch - Juni 11, 2010

 

Jutta Krellmann

Jutta Krellmann

10.06.2010 – Pressemitteilung – Jutta Krellmann

„DIE LINKE begrüßt die Aufhebung der Kündigung durch das Bundesarbeitsgericht. Es ist skandalös, dass Verdachts-Kündigungen bis heute legal sind“, so Jutta Krellmann anlässlich des Erfolges der Kassiererin Emmely, der wegen des Verdachts auf Unterschlagung von Pfandbons im Wert von 1,30 Euro gekündigt worden war.

Die Sprecherin für Arbeit und Mitbestimmung der Fraktion DIE LINKE weiter

Posted in Statements | Verschlagwortet mit: , , , , | Leave a Comment »