Thomas Mitsch’s Weblog

Thomas Mitsch

Posts Tagged ‘Kreisverband Esslingen’

DIE LINKE Nominierungsveranstaltung WK 262 Nürtingen – Thomas Mitsch kandidiert

Posted by Thomas Mitsch - November 24, 2016

bewerbung-btw-2016

Advertisements

Posted in BTW 2017 | Verschlagwortet mit: , , , , , , , , | Leave a Comment »

Interview mit Heike Hänsel, MdB, auf dem Sommerfest des Kreisverbandes Esslingen

Posted by Thomas Mitsch - Juli 8, 2012

Interview Thomas Mitsch und Heike Hänsel

Interview Thomas Mitsch und Heike Hänsel

Interview mit Heike Hänsel, MdB, Sprecherin für Entwicklungspolitik der Linksfraktion beim Sommerfest des Kreisverbandes Esslingen im Dettinger Park von Plochingen, am 07.07.2012

Thomas Mitsch: Heike, wir sind hier beim Sommerfest des Kreisverbandes Esslingen im Dettinger Park von Plochingen. Die Chance möchte ich mir nicht entgehen lassen und dir ein paar Fragen stellen. Der Europäische Stabilitätsmechanismus (ESM) und der Fiskalpakt dürften wohl in aller Munde sein. Ich befürchte aber dass die Menschen keine Ahnung haben worum es letztendlich geht. Aber eins ahnen sie, die Zeche zahlt der Bürger. Wie siehst Du das?

Heike Hänsel: Ich denke, dass es gewollt ist, dass die Bevölkerung vieles nicht mehr versteht. Denn würden sie wissen, was hier für weitreichende Entscheidungen getroffen wurden, dann wäre der Widerstand sicher viel größer. Es gibt ja Widerstand. In Frankfurt haben im Mai über dreißig tausend Menschen im Rahmen von Blockupy gegen die Macht der Banken, gegen Fiskalpakt und ESM demonstriert. Um es vielleicht mal mit einfachen Sätzen zu sagen, es geht hier eigentlich um eine gigantische Umverteilung von unten nach oben.

Das ganze Interview hier

Posted in Interviews, rote reporter | Verschlagwortet mit: , , , , , , , , | 3 Comments »

DIE LINKE. KV Esslingen Sommerfest 2012

Posted by Thomas Mitsch - Juni 29, 2012

Sommerfest 2012

Sommerfest 2012

Posted in Allgemein | Verschlagwortet mit: , , | Leave a Comment »

Bundestags- und Kreistagskandidaten bei der DGB Kundgebung in Kirchheim/Teck

Posted by Thomas Mitsch - Mai 3, 2009

Die Linke KV Esslingen

Die Linke KV Esslingen

Der Vorsitzende des türkischen Volkshauses, Hasan Savas, empfing am späten Vormittag des 1. Mai den auf Listenplatz 1 für den Wahlkreis Kirchheim gewählten Kreistagskandidaten der Partei „DIE LINKE“, Thomas Mitsch. Dieser erläuterte den Maiaufruf des Kreisverbandes der Linken. „Die Finanzblase“ so Mitsch „ sei geplatzt“. Es gelte daher jetzt, nicht nur durch „Konjunkturpakete“ sondern durch Schaffung von Kaufkraft Nachfrage zu erzeugen. Damit soll die Realwirtschaft wieder Tritt fassen, dass es für Unternehmen wieder interessant würde, in Deutschland zu investieren! Um Unternehmern die Lust zu nehmen, stattdessen weiter zu spekulieren, seien Lohnerhöhungen einerseits aber auch andererseits höhere Besteuerung derjenigen erforderlich, die auf dem Weg in die Krise gut verdient hätten. Gemeinsam gingen Savas und Mitsch zur Auftaktkundgebung des DGB vor dem Kirchheimer Rathaus. Hier begrüßten beide den Bundestagskandidaten der Partei „DIE LINKE“ für den Wahlkreis Nürtingen Jochen Findeisen. Findeisen erklärte, das zur Stabilisierung des Lohngefüges Die Linke als erste Partei in Deutschland einen gesetzlichen Mindestlohn von 8 EURO+ gefordert habe! Der Renditedruck durch die Finanzmärkte müsse weg – es gelte, diesen alle Instrumente aus der Hand zu schlagen, die einer menschenwürdigen Ausgestaltung des Arbeitslebens entgegenstehen würden. Dazu gehöre auch, dass dem arbeitenden Menschen genug Zeit für seine Familie und andere gesellschaftlich wichtige und notwendige Tätigkeiten bleibe. Die Linke fordert Arbeitszeitverkürzungen. Dazu gehört auch, dass die Würde des arbeitenden Menschen geachtet würde. „DIE LINKE“ fordert, gesetzlich die Ausspähung und Beschnüffelung der Lohnabhängigen mit Strafe zu bedrohen. Im Beisein des Bundestagsabgeordneten Rainer Arnold (SPD) und der Oberbürgermeisterin Angelika Matt-Heidecker begrüßte Hasan Savas die zahlreichen Unterstützer der 1. Mai Kundgebung. Erfreulicherweise konnte Savas mitteilen, das der 1. Mai jetzt wieder in der Türkei zum Feiertag erklärt worden sei, nachdem er vor Jahrzehnten von der damaligen Militärjunta abgeschafft wurde. Savas bewertete dies als Erfolg eines beharrlichen, Jahrzehnte andauernden Kampfes der türkischen Arbeiterklasse. Nach der Kundgebung, an der auch der Vorstandssprecher der Linken Kirchheim, Heinz Brinker, teilnahm, ging es zum 1. Mai Fest im Mehrgenerationenhaus „Die Linde“. Hier sorgte das türkische Volkshaus mit deutsch-türkischen Essen und Getränken für das leibliche Wohl der Demonstrationsteilnehmer.

Posted in Berichte | Verschlagwortet mit: , , , , , , , , , , , , | Leave a Comment »