Thomas Mitsch’s Weblog

Thomas Mitsch

Posts Tagged ‘Lage-Hörste’

Gewerkschaftsrat bekräftigt das Aus für Lage-Hörste

Posted by Thomas Mitsch - Mai 12, 2015

ver.di Bildungsstätte Laage-Hörsteich bin am überlegen, ob ich meine Mitgliedschaft aufkündige:

Die gewerkschaftliche Bildungsstätte Lage-Hörste wird nach 61 Jahren geschlossen. Abgekämpft, enttäuscht und mit großem Zorn hat der Verein Freunde und Förderer der Bildungsstätte Lage-Hörste die gestrige Entscheidung des Gewerkschaftsrates aufgenommen.

Das Verhalten von ver.di widerspreche dem Grundsatzgedanken der Gewerkschaft, Probleme offen, solidarisch und gemeinsam zu lösen. „Hier werden Hunderte von Spendern und Aktiven, Mitglieder und Förderer vor den Kopf gestoßen“, sagt Karger. „Ein solches Verhalten”, so der Verein, “schädigt ver.di in ihren Grundfesten.“

lesen Sie hier

Posted in Berichte | Verschlagwortet mit: , , | Leave a Comment »

Heute entscheidet der Gewerkschaftsrat, ob er seinen Schließungsbeschluss für das Heinrich-Hansen-Haus zurücknimmt.

Posted by Thomas Mitsch - Mai 11, 2015

ver.di Bildungsstätte Laage-HörsteDer Bericht für den Gewerkschaftsrat

Heute entscheidet der Gewerkschaftsrat, ob er seinen Schließungsbeschluss für das Heinrich-Hansen-Haus zurücknimmt.

 

 

Im folgenden die leicht gekürzte Fassung, unseres Berichts an seine Mitglieder. Sachstandsbericht des Vereins Freunde und Förderer der..

Posted in Berichte | Verschlagwortet mit: , , , , | Leave a Comment »

Helft mit! Ver.di Bildungsstätte Laage-Hörste vor dem aus

Posted by Thomas Mitsch - April 21, 2015

Wir retten Lage-Hörste. Sei Du dabei!

wie Du sicher gehört hast, steht die Zukunft der gewerkschaftlichen Bildungsstätte „Heinrich-Hansen-Haus“ in Lage-Hörste auf dem Spiel: Investitionen in Höhe von mindestens drei Millionen Euro sind erforderlich. Das ist dem Gewerkschaftsrat, dem höchsten ver.di-Gremium, zu viel.

Die Historie

Der ver.di-Bundesvorstand hat die Schließung des Heinrich-Hansen-Hauses zum 31. Dezember 2015 empfohlen.

Auslöser dafür war eine Feuerwehrübung im Jahr 2013. Dabei war festgestellt worden, dass die Bildungsstätte nicht mehr den aktuellen Erfordernissen des Brandschutzes entspricht. Die Gewerkschaft hat daraufhin von sich aus ein Brandschutzgutachten in Auftrag gegeben. Ergebnis: Nötig seien Verbesserungen bei der Brandüberwachung und bei der Alarmierung, eine Fluchttreppe fehle, die Versorgung mit Löschwasser sei nicht ausreichend, und alle Versorgungsschächte im Haus müssten erneuert werden.

hier könnt Ihr helfen: http://wir-retten-hoerste.de/

ver.di Bildungsstätte Laage-Hörste

Posted in Aufrufe | Verschlagwortet mit: , , , | Leave a Comment »