Thomas Mitsch’s Weblog

Thomas Mitsch

Posts Tagged ‘Leiharbeit’

Hartz IV: Einigung auf Verfassungsbruch

Posted by Thomas Mitsch - Februar 23, 2011

Dagmar Enkelmann

Dagmar Enkelmann

23.02.2011 – Pressemitteilung – Dagmar Enkelmann

„Die Einigung auf einen Verfassungsbruch ist heute im Vermittlungsausschuss durch CSU/CSU, FDP und SPD gemeinsam abgesegnet worden“, sagt Dagmar Enkelmann. „Die Ergebnisse der wochenlangen Verhandlungen sind skandalös. Der Verfassungsbruch durch einen kleingerechneten Hartz-IV-Regelsatz wird nicht verhindert. Es gibt keinen allgemeinen gesetzlichen Mindestlohn. Lohndumping durch Leiharbeit wird nicht gestoppt. Das sogenannte Bildungs- und Teilhabepaket wird von den Hartz IV-Betroffenen bereits durch das gestrichene Elterngeld und die fehlende Regelsatzerhöhung für Kinder selbst bezahlt.“

die ganze Pressemitteilung

Werbeanzeigen

Posted in Statements | Verschlagwortet mit: , , , , , , , | Leave a Comment »

Leiharbeit: Über 90 Prozent für Equal Pay

Posted by Thomas Mitsch - Februar 17, 2011

Jutta Krellmann

Jutta Krellmann

17.02.2011 – Pressemitteilung – Jutta Krellmann

„Die Umfrage ist eine schallende Ohrfeige für die schwarz-gelbe Lohndumping-Politik in der Leiharbeit. Lohndumping durch Leiharbeit muss ein sofortiges Ende haben. Die Bundesregierung muss sich endlich dem Willen der Bevölkerung beugen“, erklärt Jutta Krellmann, Sprecherin der Fraktion DIE LINKE für Arbeit und Mitbestimmung, zu dem Ergebnissen einer repräsentativen Umfrage im Auftrag von Zeit-Online.

die ganze Pressemitteilung

Posted in Statements | Verschlagwortet mit: , , , , | 1 Comment »

„Arbeitsmarktwunder“ basiert auf Billigjobs

Posted by Thomas Mitsch - Januar 4, 2011

Sabine Zimmermann

Sabine Zimmermann

04.01.2011 – Pressemitteilung – Sabine Zimmermann

„Das Jahr 2010 war kein gutes Jahr, weder für Erwerbslose noch für Beschäftigte. Das sogenannte Wunder auf dem Arbeitsmarkt beruht auf dem Boom von Billigjobs wie Leiharbeit und Teilzeitarbeit. Das Normalarbeitsverhältnis – in Vollzeit und existenzsichernd entlohnt – wird immer mehr zum Auslaufmodell“, erklärt Sabine Zimmermann zum aktuellen Arbeitsmarktbericht der Bundesagentur für Arbeit.

die ganze PRESSEMITTEILUNG

Posted in Statements | Verschlagwortet mit: , , , , , , , , , | Leave a Comment »

Von der Leyen lädt zu Lohndumping und Abbau der Stammbelegschaften ein

Posted by Thomas Mitsch - September 5, 2010

Jutta Krellmann

Jutta Krellmann

05.09.2010 – Pressemitteilung – Jutta Krellmann

 Ursula von der Leyen verfestigt mit dem Gesetzentwurf zur Leiharbeit den Zwei-Klassen-Arbeitsmarkt. Das Prinzip ‚gleicher Lohn für gleiche Arbeit’ wird von der Ministerin gesetzlich verhindert. Wieder einmal knickt die Bundesregierung auf Kosten der Beschäftigten vor Wirtschaftsinteressen ein. Sehenden Auges wird ein Wettlauf um die niedrigsten Löhne zugelassen. Ministerin von der Leyen will erst handeln, wenn das Kind in den Brunnen gefallen ist. Das hat mit verantwortlich handelnder Politik nichts zu tun.

die ganze Pressemitteilung

Posted in Statements | Verschlagwortet mit: , , , , , | Leave a Comment »

Regierung gerät bei Leiharbeit immer mehr unter Druck

Posted by Thomas Mitsch - April 27, 2010

Jutta Krellmann

Jutta Krellmann

Die Linke. im Bundestag

Die Linke. im Bundestag

27.04.2010 – Pressemitteilung – Jutta Krellmann

„Die Bundesregierung schaut immer noch tatenlos zu, wie die unregulierte Leiharbeitsbranche den Arbeitsmarkt nach unten zieht und ignoriert dabei auch wichtige wissenschaftliche Gutachten“, so Jutta Krellmann anlässlich der Veröffentlichung einer Studie der Bertelsmann-Stiftung. „In der Studie wird einmal mehr der Behauptung der Bundesregierung widersprochen, Leiharbeit sei ein Einstieg in reguläre Arbeitsverhältnisse.“ 

die ganze Pressemitteilung

Posted in Statements | Verschlagwortet mit: , , , , | Leave a Comment »

Schlechter Aprilscherz mit Langzeitarbeitslosen oder bittere Wahrheit?

Posted by Thomas Mitsch - April 1, 2010

Die Linke. im Bundestag

Die Linke. im Bundestag

Jutta Krellmann

Jutta Krellmann

01.04.2010 – Pressemitteilung – Jutta Krellmann

Schlechter Aprilscherz mit Langzeitarbeitslosen oder bittere Wahrheit?

„Die Regierungsparteien müssen endlich damit aufhören, die Arbeitslosen für die Arbeitslosigkeit verantwortlich zu machen“, so Jutta Krellmann, Sprecherin für Arbeit und Mitbestimmung der Fraktion DIE LINKE, zum Vorschlag des Bundesvorsitzenden der Mittelstands- und Wirtschaftsvereinigung (MIT) der Union, Josef Schlarmann (CDU), man solle Hartz IV-Empfänger doch in Leiharbeit stecken. Jutta Krellmann weiter:

die ganze Pressemitteilung

Posted in Statements | Verschlagwortet mit: , , , , , , , , | Leave a Comment »

Lohndumping nach Schlecker-Art verbieten

Posted by Thomas Mitsch - Januar 12, 2010

Die Linke. im Bundestag

Die Linke. im Bundestag

Sabine Zimmermann

Pressemitteilung
12.01.2010 – Sabine Zimmermann
Lohndumping nach Schlecker-Art verbieten

„Die Politik muss aus dem Fall Schlecker die Konsequenzen ziehen und Leiharbeit insgesamt begrenzen“, fordert Sabine Zimmermann nach der Ankündigung des Konzerns, keine Verträge mehr mit der Leiharbeitsfirma Meniar abzuschließen. „Es kann nicht sein, dass Lohndumping mittels Leiharbeit nach Schlecker-Art in Deutschland legal ist und von jedem x-beliebigen Unternehmen praktiziert werden kann. Es gibt noch viele ‚Schleckers‘ im Land.“

die ganze Pressemitteilung

Posted in Statements | Verschlagwortet mit: , , , , | Leave a Comment »