Thomas Mitsch’s Weblog

Thomas Mitsch

Posts Tagged ‘Menschenrechte’

*“Den Wandel gestalten“ – die Unruhen in Nordafrika und die Interventionen des Westens*

Posted by Thomas Mitsch - März 3, 2011

*Am Dienstag, 08.03.2011, 20:00 im Büro der Informationsstelle  Militarisierung (Sudhaus, Hechingerstr. 203, 1. Stock)*

In vielen Ländern Nordafrikas und der arabischen Halbinsel demonstrieren Menschen gegen die teilweise Jahrzehnte andauernden und vom Westen gestützten Diktaturen. Die Proteste sind in Europa auf große Sympathie gestoßen und haben zugleich offenbart, dass Demokratie und Menschenrechte, die Deutschland und die EU stets als Maßgabe ihrer Außenpolitik predigen, in der Realität keinen Pfifferling wert sind. So betonte Angela Merkel auf der Münchener Sicherheitskonferenz im Februar: „Man muss einen geordneten Übergangsprozess hinbekommen“, was so viel bedeutet, dass der Westen alles daran setzen wird, dass sich in den nordafrikanischen Staaten keine Regierungen etablieren, die entgegen der Interessen des Westens agieren.

Claudia Haydt war unlängst in Tunis und wird über diesen Besuch und die aktuellen Entwicklungen in Ägypten und Libyen berichten. Christoph Marischka wird anschließend vor allem auf die Reaktionen Deutschlands und der EU eingehen. Danach soll viel Platz für Ergänzungen und Diskussion sein.

Informationsstelle Militarisierung (IMI) e. V., Hechingerstrasse 203, 72072 Tübingen
Telefon: +49 7071 49154, Telefax: +49 7071 49159, E-Mail: imi@imi ad online.de, Internet: www.imi-online.de

Posted in AUSDRUCK - Das IMI-Magazin, Termine | Verschlagwortet mit: , , , , , , , , , , , , , | Leave a Comment »

Niebels Wirtschaftsförderung ist Irrweg in der Entwicklungspolitik

Posted by Thomas Mitsch - Mai 13, 2010

Niema Movassat

Niema Movassat

Die Linke. im Bundestag

Die Linke. im Bundestag

12.05.2010 – Niema Movassat

„Minister Niebel baut das Entwicklungsministerium zum Außenwirtschaftsministerium um, statt andere Instrumente der Entwicklungszusammenarbeit zu fördern. Die einseitig positive Darstellung des Agierens deutscher Unternehmen im Ausland entspricht nicht der Realität, vielfach werden dabei Menschenrechte, Umweltstandards und internationale Arbeitsnormen missachtet“.

Die ganze Pressemitteilung

Posted in Statements | Verschlagwortet mit: , , , , , | Leave a Comment »

Thomas Mitsch liest aus seinem Buch

Posted by Thomas Mitsch - März 29, 2010

Esslinger Zeitung

Esslinger Zeitung

Esslingen (red) – Thomas Mitsch kommt am Mittwoch, 31. März, um 19 Uhr ins Atelier Arttra im historischen Pferdestall, Martinstraße 27/1. Der Versicherungskaufmann, freiberufliche Journalist, Landessprecher der Roten Reporter/Innen Baden-Württemberg und Autor liest aus seinem Buch „Gespräche über Globalisierung und Zeitgeschichte“. Anhand der afghanischen Abgeordneten Malalai Joya will Mitsch die Situation der Frauen in Afghanistan aus Joyas Sicht aufzeigen. Joya erhielt mehrere Auszeichnungen für ihr Engagement für Frieden und Menschenrechte. Mitsch, Mitherausgeber des gedruckten Magazins „Friedensblätter“ des Friedensnetzes Baden-Württemberg, erhebt mit seinem Buch den Anspruch, Machtstrukturen aufzudecken.

Posted in Buchneuerscheinung, Termine | Verschlagwortet mit: , , , , , , , , | Leave a Comment »

Freiheit für alle politischen Gefangenen

Posted by Thomas Mitsch - März 17, 2010

Annette Groth

Annette Groth

Die Linke. im Bundestag

Die Linke. im Bundestag

Pressemitteilung 17.03.2010, Annette Groth Freiheit für alle politischen Gefangenen

„DIE LINKE fordert die Freilassung aller politischen Gefangenen, die häufig ohne Gerichtsverfahren eingesperrt wurden sowie die Einstellung aller Verfahren gegen Angeklagte, die sich gegen faschistische Aktionen eingesetzt haben“, so Annette Groth zum morgigen Tag des politischen Gefangenen. Die menschenrechtspolitische Sprecherin der Fraktion DIE LINKE weiter:

die ganze Pressemitteilung

Posted in Statements | Verschlagwortet mit: , , , , | Leave a Comment »