Thomas Mitsch’s Weblog

Thomas Mitsch

Posts Tagged ‘Peter Rauscher’

Vernissage Tasso Athananasiadis, im Waldheim Stuttgart

Posted by Thomas Mitsch - Juli 27, 2014

Vernissage Tasso Athananasiadis

Vernissage Tasso Athananasiadis

Posted in Lesenswert | Verschlagwortet mit: , , , , , | Leave a Comment »

Am 11. Mai Sonntags-Matinee „100 Jahre I. Weltkrieg“

Posted by Thomas Mitsch - Mai 5, 2014

DIE LINKE.

DIE LINKE.

Vor hundert Jahren begann der I. Weltkrieg. In seinem jüngst erschienenen Buch „Der große Krieg. 

Die Welt 1914 bis 1918“, schreibt der Historiker Herfried Münkler, „wenn wir den Ersten Weltkrieg nicht verstehen, wird uns das ganze 20. Jahrhundert ein Rätsel bleiben“. Zu diesem Thema lädt DIE LINKE Wendlingen, am 11. Mai 2014,  zu einem Sonntagsmatinee um 11 Uhr in die Gaststätte Lamm, Kirchheimerstr. 26, in 73240 Wendlingen. Es sprechen und lesen

Peter Rauscher, Spitzenkandidat zur Regionalwahl im Kreis Esslingen,

Jochen Findeisen, Pressesprecher des Kreisverbandes DIE LINKE Esslingen und

Thomas Mitsch, Mitglied des BundessprecherInnenrates der Roten Reporter/innen.

Posted in Aufrufe, rote reporter | Verschlagwortet mit: , , , , , , , , , | Leave a Comment »

Nürtingen – Lesung: 80 Jahre Bücherverbrennung durch die Nationalsozialisten

Posted by Thomas Mitsch - April 26, 2013

Bücherverbrennung

Bücherverbrennung

Lesung – Initiatoren sind Peter Rauscher und Stefan Pahlke

Freitag, 10 Mai 2013, 19:00 Uhr, Nürtingen, Hölderlin-Antiquariat, Neckarsteige


Steffen Seischab hält einen Vortrag über „Die Gleichschaltung der Nationalsozialisten am Beispiel der Nürtinger Zeitung“, lesen werden Thomas Mitsch: „Interview mit einem ehemal. Mitglied der Weißen Rose“, Peter Rauscher: Texte von Oskar Maria Graf, Engels…, Sibylle Walter, Asia und Stefan Pahlke diverse Texte von Autoren, deren Bücher verbrannt wurden……… dazwischen gibts immer mal wieder ein Lied von Chrinaho ….dazu gibts Sekt und Häppchen

Posted in Lesenswert, rote reporter, Termine | Verschlagwortet mit: , , , , , , , , , , | Leave a Comment »

DIE LINKE BaWü: Vereinfachung der Fahrpreisermittlung bei Alternativwegen

Posted by Thomas Mitsch - Februar 21, 2012

Kreisrat Peter Rauscher im Fahrzeugstand einer Stadtbahn

Kreisrat Peter Rauscher im Fahrzeugstand einer Stadtbahn

Antrag der Gruppe DIE LINKE zur nächsten öffentlichen Sitzung im Verkehrsausschuss

Der Verkehrsausschuss beschließt:

Stehen für einen Weg innerhalb des VVS-Tarifzonensystems mehrere Linienverbindungen mit unterschiedlicher Zonenanzahl zur Verfügung, ist für die Preisermittlung grundsätzlich der preislich günstigste Weg maßgeblich.

Dies gilt insbesondere dann, wenn

  1. der Weg mit mehr Tarifzonen zeitlich schneller ist oder
  2. der Weg mit mehr Tarifzonen notwendig ist, weil der kürzere Weg zum Zeitpunkt des Fahrtantritts nicht bedient wird, oder
  3. für den Fahrgast bei Lösen des Fahrscheines nicht zweifelsfrei erkennbar ist, ob 1. oder 2. zutrifft.

Die Vertreter der Region in Aufsichtsrat und Tarifausschuss des VVS werden aufgefordert, sich für eine entsprechende Änderung der Tarifbestimmungen einzusetzen.

 Begründung

Posted in Statements | Verschlagwortet mit: , , , , , , , , , | Leave a Comment »

Kreistagsrede Peter Rauscher zur Rohräckerschule und zum Thema Inklusion:

Posted by Thomas Mitsch - April 16, 2011

Peter Rauscher

Peter Rauscher

Sehr geehrter Herr Landrat, liebe Kolleginnen und Kollegen, meine Damen und Herren,

heute stehen wir beim Tagesordnungspunkt „Erweiterung und Generalsanierung Rohräckerschule“ vor einer schwierigen und komplizierten Entscheidung.

Nach langer Vorbereitungszeit und nach schwierigen Verhandlungen mit der Stadt Esslingen über deren Investitionsanteil geht es heute um die Planungs- und Baufreigabe. Zunächst möchte ich meinen herzlichen Dank denen aussprechen, die diese schwierigen Verhandlungen geführt haben. Die Rohräckerschule hat lange gewartet, und sie hat es verdient, dass endlich die baulichen Mängel behoben und die Schule erweitert wird. Dies ist eine Seite unseres Beschlusses.

Die andere Seite freilich sind geänderte Rahmenbedingungen in der Bildungspolitik. Und dies macht unsere Entscheidung schwierig. Die neue Landesregierung wird mit geänderten bildungspolitischen Zielen die Legislaturperiode beginnen. Dies wird das berufliche Schulwesen aber auch das sonderpädagogische verändern.

Kreistagsrede Peter Rauscher Rohräckerschule

Posted in Statements | Verschlagwortet mit: , , , , | Leave a Comment »

Peter Rauscher – auf einen Blick: Landtagskandidat im Wahlkreis 09 Nürtingen

Posted by Thomas Mitsch - Januar 16, 2011

Peter Rauscher

Peter Rauscher

  • Geboren am 17.Juli 1946 in Ludwigsburg, verheiratet, eine Tochter
  • Realschullehrer im Ruhestand
  • Stadtrat der alternativen Nürtinger Liste/Grüne
  • Kreisrat für die Linke
  • Mitglied der Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft
  • aktiv gegen die Bebauung des Großen Forstes

Lebensweg und Ausbildung

Geboren am 17. Juli 1946 in Ludwigsburg. Ich bin verheiratet und habe eine Tochter Clara. Von
Beruf bin ich Realschullehrer. Seit einem Jahr bin ich Pensionär. Fünf Jahre habe ich nach dem baden-württembergischen Lehrermodell als Fachbereichsleiter an der Volkshochschule Nürtingen gearbeitet.
In der vierten Wahlperiode bin ich in Nürtingen als Stadtrat gewählt. Unsere alternative Gruppierung „Nürtinger Liste/Grüne“ erhielt bei der letzten Wahl über 20 Prozent der Stimmen. Im Gemeinderat bin ich Mitglied im Ausschuss für Kultur, Bildung und Soziales (KA) und in verschiedenen Ausschüssen für Kunst, Kultur und Bildung. Vor einem Jahr wurde ich für DIE LINKE in den Kreistag gewählt.
Engagiert bin ich in verschiedenen Bürgerinitiativen u.a. in der Bürgerinitiative gegen die Bebauung
des Großen Forstes. In meinem Stadtteil habe ich das Roßdorflädle als Genossenschaftsladen mitinitiiert.
Mein politisches Engagement begann in der Schüler- und Lehrlingsbewegung in den 60er Jahren in Stuttgart und im politisch-literarischen Club Voltaire in Stuttgart. Meine politischen Schwerpunkte sind die Kommunalpolitik, die Bildungspolitik und die Demokratisierung des gesellschaftlichen und politischen Lebens.

Weitere Mitgliedschaften

Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft (GEW), Vereinigung der Verfolgten des Naziregimes (VVN-BdA), Bürgerinitiative gegen die Bebauung des Großen Forstes

zur homepage von Landtagskandidat Peter Rauscher

Posted in Landtagswahl BW 2011, Lesenswert | Verschlagwortet mit: , , , | Leave a Comment »

Rede von Kreisrat Peter Rauscher, DIE LINKE., zur Verabschiedung des Haushaltes 2011 im Kreistag von Esslingen, am 16. Dezember 2010

Posted by Thomas Mitsch - Dezember 17, 2010

Peter Rauscher
Peter Rauscher

Herr Landrat, meine Damen und Herren, liebe Kolleginnen und Kollegen,

der Ältestenrat hat mir 5 Minuten Redezeit zugebilligt, deshalb muss ich mich auf ein Thema beschränken. Es wird Sie nicht wundern, dass dies der ÖPNV ist. Mit diesem Thema möchte ich Probleme unseres Haushaltes aufzeigen.

Die Regionalversammlung hat jüngst drastische Sparmaßnahmen beschlossen, was dazu führt, dass die Verbandsumlagen gesenkt werden können (die Umlagereduzierung beträgt für uns knapp 2 Millionen Euro), was sich – so scheint es – positiv für uns auswirkt, so dass auch wir die Kreisumlage senken können – von 39,9 auf 39,1 Punkte. Dies scheint positiv zu! Ich möchte hier nicht die Diskussion in der Regionalversammlung wiederholen, möchte aber doch darauf hinweisen, dass diese Senkung der Umlagen riskant ist, denn die Kürzung der Rücklagen gefährdet entweder den Ausbau des ÖPNVs in der Region oder sie führt dazu, dass möglicherweise wir zusätzlich bereits beschlossen Investitionen über Nachforderungen nachbezahlen müssen. Die Stuttgarter Nachrichten titelten „Region plündert S-Bahn-Rücklagen“.

Haushaltsrede Peter Rauscher

Posted in Statements | Verschlagwortet mit: , , , , | Leave a Comment »

S 21: Rede von Kreisrat Peter Rauscher beim Schwabenstreich in Plochingen

Posted by Thomas Mitsch - Dezember 10, 2010

Peter Rauscher

Peter Rauscher

10. Dezember 2010

Liebe Freunde, meine Damen und Herren,

als langjähriger Nürtinger Stadtrat und als Kreisrat Der Linken freut es mich in Plochingen beim Schwabenstreich, reden zu dürfen. Ist doch der Plochinger Schwabenstreich – wenn ich es recht beobachtet habe, einer der ersten im Landkreis gewesen. Viel hat sich in den letzten Wochen und Tagen geändert. Die Schlichtung ist vorbei. Was hat die Schlichtung durch Heiner Geißler nun denn gebracht? Zunächst scheint die Schlichtung, auch Faktencheck genannt, für die Bürgerbewegung für den Kopfbahnhof und gegen Stuttgart 21 ein Erfolg an sich. Die Schlichtung hat nämlich aufgezeigt, dass unser Projekt K 21 machbar ist, dass es ökologischer und verkehrlich das bessere Bahnmodell S 21 ist.

Rede Rauscher Plochingen

Posted in Lesenswert, Stuttgart 21 | Verschlagwortet mit: , , , , | Leave a Comment »

Haushaltsrede von Kreisrat Peter Rauscher

Posted by Thomas Mitsch - November 11, 2010

Peter Rauscher

Peter Rauscher

11. November 2010

Herr Landrat, sehr geehrte Damen und Herren, liebe Kolleginnen und Kollegen,

der Haushalt des  Landkreises wie auch der Haushalt der Kommunen leiden unter finanzieller Knappheit. Frau Dostal hat in ihrem Referat zur Einbringung des Haushaltsplans  ausgeführt, die Steurkraftsumme des Landkreises sei 2011 „in dem für den Finanzausgleich ausschlaggebenden Basisjahr 2009 regelrecht abgestürzt ist“. Die Steuerkraftsumme ist von 572 Mio. € auf 461 Mio.€ abgestürzt, das ist eine Differenz von 111 Mio. €. Dieser Rückgang höhlt die fiskalische Souveränität, die die Basis der kommunalen Selbstverwaltung darstellt, aus. Im Grundgesetz heißt es u.a. in Art. 28, Abs.2.: „Die Selbstverwaltung umfasst auch die Grundlagen der finanziellen Eigenverantwortung.“ Diese Eigenverantwortung der kommunalen Selbstverwaltung ist gefährdet. Es muss verhindert werden, dass in Bund und Land Steuersenkungen zu Lasten der Kommunen beschlossen werden, die Gewerbesteuer verträgt keine weiteren Eingriffe mehr, sie muss zu einer Gemeindewirtschaftssteuer umgebaut werden.

die ganze Haushaltsrede

Posted in Lesenswert | Verschlagwortet mit: , , , , | Leave a Comment »