Thomas Mitsch’s Weblog

Thomas Mitsch

Posts Tagged ‘rote reporter/innen BaWü’

Roter reporter/innen BaWü: Protokoll der MV vom 11. Dezember 2011

Posted by Thomas Mitsch - Dezember 19, 2011

LiMA 2012
LiMA 2012

Protokoll des Landesmitgliedertreffens der LAG Rote reporter/innen BaWü am 11. Dezember 2011 im Regionalbüro der Rosa-Luxemburg Stiftung BaWü.

Protokoll Ab sofort kann man sich für die

9. Medienakademie vom 21. bis 25. März 2010 in

Berlin anmelden, unter: http://www.linke-medienakademie.de/ und informieren.

Werbeanzeigen

Posted in rote reporter | Verschlagwortet mit: , | Leave a Comment »

Erste LIMA regional erfolgreich in Stuttgart

Posted by Thomas Mitsch - Oktober 11, 2010

LiMAregional Stuttgart: Einführungsrede Thomas Mitsch

LiMAregional Stuttgart: Einführungsrede Thomas Mitsch

Die erste LIMA regional fand am Wochenende an der Universität Stuttgart unter dem Motto “Linke Medien machen authentisch und vor Ort” statt. In Fachvorträgen, Workshops und Debatten konnten sich alternative Medienmacherinnen und Medienmacher kundig machen und fortbilden.

Christoph Nitz, Geschäftsführer des veranstaltenden LIMA e.V., eröffnete die Veranstaltung und begrüßte die zahlreichen Teilnehmerinnen und Teilnehmer. Er berichtete kurz über die Entstehung des Vereins LIMA und die Erfolgsgeschichte der LIMA, die in diesem Jahr zum Siebten mal als  Medienakademie in Berlin mit 950 Teilnehmern stattfand. Hieraus entstand dann die Idee, das Projekt zu regionalisieren. So findet die erste LIMA regional in Stuttgart statt. Weitere regionale Medienakademien gibt es demnächst in Frankfurt und Erfurt. Nach Einführungen von Alexander Schlager von der Rosa Luxemburg-Stiftung und Thomas Mitsch, Landesvorsitzender der Rote Reporter Baden-Württemberg, beleuchtete der freie Journalist H. A. die Frage “Wie verändert die 5-Parteienlandschaft die Republik?”

hier der ganze Bericht

Posted in Berichte, rote reporter | Verschlagwortet mit: , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Leave a Comment »

Eröffnung der LiMAregional Stuttgart. Über 50 Teilnehmer/innen

Posted by Thomas Mitsch - Oktober 9, 2010

l.: Christoph Nitz, LiMA e.V. r.: Alexander, RLS BaWü

l.: Christoph Nitz, LiMA e.V. r.: Alexander, RLS BaWü

Christoph Nitz, Geschäftsführer der Linken Medienakademie e.V. und Alexander Schlager Bildungsreferent der Rosa-Luxemburg-Stiftung Baden-Württemberg eröffneten die LiMAregional Stuttgart 2010. Thomas Mitsch, Landessprecher der LAG roten reporter/innen Baden-Württemberg führte in das Tagesprogramm ein. Der Journalist Herrmann Abmayr hielt den Eröffnungsvortrag zum Thema: “ Wir verändert die 5-Parteien-Landschaft die Republik?“. Nach dem Mittagessen geht es in die workshops. Spannend wird auch die Podiumsdiskussion um 18:30 Uhr zum Thema: „Hofiert, belächelt, totgeschwiegen“. Das linke Spektrum in eigenen und klassischen Medien. Mit: Martin Hofmann (Redakteur Südwestpresse), Peter Streiff (Contraste); Karl-Martin Matt (StattZeitung/stattweb.de Südbaden) und Oliver Hermann (Freies Radio S). Moderation: Renate Angstmann-Koch (DJU).

Posted in rote reporter | Verschlagwortet mit: , , , , , , , , , , , | Leave a Comment »

Das Programm zur LiMAregional Stuttgart am 09.10.2010

Posted by Thomas Mitsch - Oktober 6, 2010

LiMAregional Stuttgart

LiMAregional Stuttgart

LiMAregional Stuttgart 09.10.2010: Linke Medien gestalten – authentisch und vor Ort

10.00 Uhr Einlass

10:30 Uhr

Begrüßung: Ulrich Maurer, MdB – DIE LINKE., Christoph Nitz, Linke Medienakademie e.V. und Alexander Schlager, Rosa-Luxemburg-Stiftung Baden-Württemberg

11 -12 Uhr

Wie verändert die 5-Parteien-Landschaft die Republik? mit dem Journalisten und Buchautor Hermann Abmayr

12 -13 Uhr Mittagessen

13 – 18 Uhr Workshops

° Effektvoll in die Medien: Presse- und Öffentlichkeitsarbeit und Kniffs für den Umgang mit den Redaktionen

° Rhetorik: Inhalte überzeugend präsentieren – politisch überzeugen

° GIMP: Bildbearbeitung mit Open-Scource-Software

° Scribus: Open-Scource-Alternative für`s Layout

° Antifaschismus 2.0: Verschwörungstheorien und faschistische Bestrebungen im WEB 2.0

° Extremismus und politische Gewalt

18:30 – 20:00 Uhr Podiumsdiskussion: Hofiert, belächelt, totgeschwiegen. Das linke Spektrum in eigenen und klassischen Medien

hier geht`s zur Anmeldung

Posted in rote reporter, Termine | Verschlagwortet mit: , , , , , , , , , , , | Leave a Comment »

LiMAregional Stuttgart am 09. Oktober 2010 Wegbeschreibung und Anmeldung

Posted by Thomas Mitsch - Oktober 5, 2010

LiMAregional Stuttgart

LiMAregional Stuttgart

zur Anmeldung

Wegbeschreibung

Posted in rote reporter | Verschlagwortet mit: , , , , , , , , , , , | Leave a Comment »

LiMAregional Stuttgart: ab sofort Anmeldung möglich

Posted by Thomas Mitsch - September 17, 2010

LiMAregional Stuttgart

LiMAregional Stuttgart

Linke Medienakademie.Regional: Linke Medien gestalten – authentisch und vor Ort Samstag, 09.10.2010, 10.30 – 20.00 Uhr | Stuttgart | Universität Stadtmitte, KII | Keplerstr. 17
Linke setzen auf professionelle Medienarbeit: LiMAregional am 9. Oktober in Stuttgart. Die Linke Medienakademie (LiMA), der bundesweit größte Medienkongress des linken Spektrums, macht am 9. Oktober ihren ersten
Abstecher in den Südwesten. Unter dem Motto “Linke Medien machen – authentisch und vor Ort” laden der Trägerverein und die Rosa-Luxemburg-Stiftung Baden-Württemberg zu Fortbildung und Diskussion an
die Universität Stuttgart.

Es finden Workshops zu verschiedenen Themen der Mediennutzung, Mediengestaltung und Mediendiskussion statt. In Vorträgen und Diskussionsrunden werden medienpolitische Fragestellungen erörtert.

Workshops und Diskussionen u.a. zu: – Öffentlichkeits- und Pressearbeit – Rhetorik – Bildgestaltung/Layout – Web 2.0 – Linke Medien – die Linke in den Medien

eine gemeinsame Veranstaltung mit der Linken Medienakademie (LiMA) e.V., dem Forum Linke Kommunalpolitik in Baden-Württemberg e.V. und der Rosa-Luxemburg Stiftung Baden-Württemberg

Posted in rote reporter | Verschlagwortet mit: , , , , , , , , , , , | Leave a Comment »

Interview mit Annette Groth bei der Pressekonferenz am 04.06. 2010 zu den Angriffen auf die Gazahilfsflotte im Haus der Katholischen Kirche in Stuttgart

Posted by Thomas Mitsch - Juni 5, 2010

v.l.: Annette Groth und Thomas Mitsch im Gespräch

v.l.: Annette Groth und Thomas Mitsch im Gespräch

Thomas Mitsch.: Annette, erstmal herzlich willkommen. Ich freue mich Dich gesund wiederzusehen. Erst letzten Sonntag habe ich ein Telefoninterview mit Dir gemacht, als Du kurz vor der Weiterfahrt auf Kreta ein Training absolviert hast. Wie ging es weiter?

Annette Groth: Eigentlich hätten wir mit der Challenger1 weiterfahren sollen, aber wie die Challenger 2 hatten wir technische Probleme, sodass wir am 29.05.2010 auf das türkische Passagierschiff „Mavi Marmara“ umgestiegen sind. Die Vermutung einer Sabotage wurde von einigen geäußert.

das ganze Interview

Posted in Berichte, Free Gaza, Interviews | Verschlagwortet mit: , , , , , , , , , | 1 Comment »