Thomas Mitsch’s Weblog

Thomas Mitsch

Posts Tagged ‘Steuerzahler’

Bundesregierung betreibt Untreue zu Lasten der Steuerzahler

Posted by Thomas Mitsch - Oktober 25, 2012

Sahra Wagenknecht

Sahra Wagenknecht

25.10.2012 – PRESSEMITTEILUNG – Sahra Wagenknecht

„Mit der fortgesetzten Rettung der Banken, Hedgefonds und anderen Gläubiger Griechenlands betreibt die Bundesregierung nichts anderes als schwere Untreue zu Lasten der Steuerzahlerinnen und Steuerzahler. Dies umso mehr, als Merkel & Co. die Schuldentragfähigkeit Griechenlands durch ihre verantwortungslosen Kürzungsdiktate vollends zerstört haben“, kommentiert Sahra Wagenknecht die Diskussion über ein drittes Hilfspaket für Griechenland.

die ganze Pressemitteilung

Werbeanzeigen

Posted in Statements | Verschlagwortet mit: , , , , , , , | Leave a Comment »

Deutsche-Bank-Gewinn gehört den Steuerzahlern

Posted by Thomas Mitsch - Februar 2, 2012

Sahra Wagenknecht
Sahra Wagenknecht

02.02.2012 – Pressemitteilung – Sahra Wagenknecht

„Der Betrag, den die Deutsche Bank den Steuerzahlern zu verdanken hat, beläuft sich auf rund 30 Milliarden Euro. Nun müssen die Verursacher der Krise zur Kasse gebeten werden: Die Deutsche Bank sollte ihren Vorsteuergewinn in Höhe von 5,4 Milliarden Euro komplett an den Fiskus abführen“, kommentiert Sahra Wagenknecht das Geschäftsergebnis der Deutschen Bank für das Jahr 2011.

Die ganze Pressemitteilung

Posted in Statements | Verschlagwortet mit: , , , , , | 1 Comment »

Bundespräsident trifft mit Bankenschelte die Kanzlerin

Posted by Thomas Mitsch - März 31, 2011

Sahra Wagenknecht

Sahra Wagenknecht

31.03.2011 – Pressemitteilung – Sahra Wagenknecht

„Der Bundespräsident hat sich in einem wichtigen Punkt die Sichtweise der LINKEN zu Eigen gemacht. Er weist zu Recht auf den Skandal hin, dass die Banken jahrelang Gewinne unter Inkaufnahme unverantwortlicher Risiken gemacht haben, die im Zuge der von ihnen ausgelösten Finanzkrise entstandenen Verluste jedoch nicht selbst tragen, sondern auf die Steuerzahler abwälzen“, kommentiert Sahra Wagenknecht die Rede von Bundespräsident Christian Wulff beim heutigen Bankentag.

die ganze Pressemitteilung

Posted in Statements | Verschlagwortet mit: , , , , , , , , , | Leave a Comment »

Deutsche Bank schwimmt in Geld, CDU und FDP wollen aber Steuerzahlern ans Leder

Posted by Thomas Mitsch - April 27, 2010

Die Linke. im Bundestag

Die Linke. im Bundestag

Sahra Wagenknecht

Sahra Wagenknecht

27.04.2010 – Pressemitteilung – Sahra Wagenknecht

„Die Deutsche Bank macht schon wieder Milliarden-Gewinne, nicht mit Krediten an Unternehmen, sondern mit ‚Investment-Banking‘, ein Tarnwort für die längst wieder florierenden Spekulationsgeschäfte“, stellt Sahra Wagenknecht fest. Doch die Bundesregierung denke gar nicht daran, die Banken an den Kosten der Finanzkrise zu beteiligen.

die ganze Pressemitteilung

Posted in Statements | Verschlagwortet mit: , , , , , | Leave a Comment »

Profite auf Staatskosten

Posted by Thomas Mitsch - Februar 4, 2010

 

Die Linke. im Bundestag

Die Linke. im Bundestag

Sahra Wagenknecht

Sahra Wagenknecht

 

 

04.02.2010 – Pressemitteilung – Sahra Wagenknecht

 Profite auf Staatskosten

„Dass die Deutsche Bank im letzten Jahr 5 Milliarden Euro verdienen konnte, verdankt sie den Steuerzahlerinnen und Steuerzahlern“, erklärt Sahra Wagenknecht zu den heute veröffentlichten Zahlen der Deutschen Bank. Die wirtschaftspolitische Sprecherin der Fraktion DIE LINKE weiter.

die ganze Pressemitteilung

Posted in Statements | Verschlagwortet mit: , , , , , | Leave a Comment »

Bundeskanzlerin verhöhnt Opelaner und Steuerzahler

Posted by Thomas Mitsch - November 26, 2009

Die Linke. im Bundestag

Die Linke. im Bundestag

Ulla Lötzer

Ulla Lötzer

26.11.2009 – Pressemitteilung – Ulla Lötzer
Bundeskanzlerin verhöhnt Opelaner und Steuerzahler

„Wenn sich Merkel für den geplanten Stellenabbau bei GM auch noch bedankt und diesen als Erfolg verkauft, dann ist das ein Schlag ins Gesicht der Beschäftigten und ihrer Familien“, kritisiert Ulla Lötzer, Sprecherin für internationale Wirtschaftspolitik anlässlich der Sanierungspläne von General Motors, nach denen bei Opel bis zu 5.400 Stellen abgebaut werden sollen.

die ganze Pressemitteilung

Posted in Statements | Verschlagwortet mit: , , , , , , , , , , , , | Leave a Comment »