Thomas Mitsch’s Weblog

Thomas Mitsch

Posts Tagged ‘Stuttgart 21 Aktionswoche 4’

Stuttgart 21: Aktionswoche 6

Posted by Thomas Mitsch - September 13, 2010

Aktionswoche 6

Aktionswoche 6

Posted in Stuttgart 21 | Verschlagwortet mit: , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Leave a Comment »

„Schwabenstreich“ vor dem Rathaus Protestwelle gegen Stuttgart 21 erreicht Kirchheim/Teck

Posted by Thomas Mitsch - September 13, 2010

Oben Bleiben!!!

Oben Bleiben!!!

(W.W.) Gegner des umstrittenen Bauprojekts und der DGB Ortsverband Kirchheim rufen zu Protestaktionen auf. In Form eines so genannten Schwabenstreiches wollen sie am Mittwoch, den 15.September um 19 Uhr vor dem Rathaus in Kirchheim ihren Unmut kundtun.

Die Umgestaltung des Stuttgarter Kopfbahnhofes zu einem unterirdischen Tiefbahnhof erhitzt nicht nur in Stuttgart die Gemüter. Seit mehreren Wochen demonstrieren zigtausende Menschen, nicht nur aus Stuttgart sondern Bürgerinnen und Bürger der ganzen Region gegen dieses Milliardenprojekt. In diesem Vorhaben sehen sie mehr Gefahren als Chancen und fordern deshalb einen Baustopp. Nach neuesten Umfragen lehnen 54% der Baden-Württemberger dieses Projekt  ebenfalls ab. Im ganzen Land finden Protestaktionen, Schwabenstreiche, statt.

Von dieser Baumaßnahme ist nicht nur Stuttgart allein betroffen. „Die Milliardenbeträge, die dort ausgegeben werden sollen, würden nicht nur in Stuttgart, sondern in der ganzen Region, ja sogar im ganzen Land fehlen, meint der  DGB-Ortsverbandsvorsitzende Wolfgang Scholz. Somit sei auch Kirchheim betroffen Der Nutzen des Projekts sei mehr als fraglich, so Scholz weiter.

Inzwischen ist auch Bewegung in die Parteienlandschaft gekommen. Die SPD, bisher und auch weiterhin, eifriger Befürworter von Stuttgart 21, fordert jetzt einen Volksentscheid.

„Gerade deshalb dürfen wir mit unserem Protest jetzt nicht nachlassen, so die Initiatoren des Schwabenstreiches. Im Gegenteil, sie fordern sie alle Gegner des Projektes Stuttgart 21 in Kirchheim auf, sich am kommenden Mittwoch vor dem Rathaus einzufinden. Instrumente wie Trillerpfeifen, Rätschen, Tommeln, Kuhglocken oder ähnliches, sollen mitgebracht werden. Nach kurzen einführenden Worten wird dann pünktlich um 19 Uhr 1 Minute lang krach geschlagen.

Posted in Stuttgart 21 | Verschlagwortet mit: , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Leave a Comment »

Stuttgart 21: Sonderzug nach Berlin

Posted by Thomas Mitsch - September 12, 2010

Oben Bleiben!!!

Oben Bleiben!!!

Liebe S21–GegnerInnen und FreundInnen des Kopfbahnhofs,

in Berlin beginnen in der nächstem Woche die Haushaltsberatungen für den Bundeshaushalt 2010. Eine unserer Strategien, Stuttgart 21 zu stoppen, ist der Protest gegen die Verschwendung von Steuergeldern für dieses unsinnige und ineffiziente Bahnprojekt. Wir wollen unser Geld besser eingesetzt sehen. Deswegen müssen wir auch in Berlin Druck machen und unseren Unmut in die Bundeshauptstadt tragen.

Das Bündnis gegen Stuttgart 21 und die AnStifter planen dazu einen Sonderzug nach Berlin. Der Zug soll am Abend des 27. September, nach der Montagsdemo, über Nacht nach Berlin fahren. Am Dienstag, den 28. wird dort dann ein buntes und abwechslungsreiches Kultur-Protest-Programm stattfinden. Zurück geht es wieder über Nacht, so dass wir am Mittwoch morgen alle wieder in Stuttgart sind.

Die Hin- und Rückfahrt wird ca. 95 EUR kosten und beinhaltet einen Platz im Liegewagen.

Um den Zug buchen zu können, brauchen wir aber schon heute Ihre/eure Zusage, andernfalls wäre das wirtschaftliche Risiko für das Bündnis und die AnStifter zu groß.

Wir bitten also alle, die mitfahren wollen, uns dies bis Montag, 13. September, 17 Uhr verbindlich zu bestätigen. Schicken Sie dazu bitte eine E-Mail an sonderzug@parkschuetzer.de.

Wer selbst nicht fahren kann, ist gerne dazu aufgerufen für andere, die sich das nicht leisten können, ein Solidaritätsfahrschein zu buchen!

Wenn wir bis zur Montagsdemo 400 Zusagen haben, heißt es am Abend des 27. September: Fahrt frei! Auf der Montagsdemo wird ebenfalls dazu aufgerufen, sich verbindlich zu melden. Der eigentliche Fahrkartenverkauf startet dann nach einem positiven Entscheid.

Für das Organisationsteam Berlin-Fahrt

Valentin Funk

Posted in Stuttgart 21 | Verschlagwortet mit: , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Leave a Comment »

Ulrich Maurer: Sofortiger Baustopp von Stuttgart 21

Posted by Thomas Mitsch - September 10, 2010

Ulrich Maurer

Ulrich Maurer

10.09.2010 Ulrich Maurer

Zur Debatte um Stuttgart 21 erklärt Ulrich Maurer, stellvertretender Vorsitzender der Fraktion DIE LINKE:

„Wir fordern den sofortigen Baustopp von Stuttgart 21, um einen Volksentscheid zu ermöglichen. DIE LINKE fordert die Bundesregierung als Haupteigner der Bahn auf, umgehend zu handeln und das Projekt nicht gegen den Willen der Bevölkerung durchzusetzen. Die Protestaktionen vor Ort werden wir weiterhin solidarisch unterstützen, damit die Politik der Ignoranz und Arroganz gegenüber einer Mehrheit in Baden-Württemberg endlich gestoppt wird.“

Posted in Stuttgart 21 | Verschlagwortet mit: , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Leave a Comment »

Stuttgart21: Kostensteigerung ist volkswirtschaftliche Katastrophe

Posted by Thomas Mitsch - September 8, 2010

Sabine Leidig

Sabine Leidig

08.09.2010 – Pressemitteilung – Sabine Leidig

„Der Ausbau des Stuttgarter Bahnhofs und der geplanten ICE-Trasse wird immer mehr zu einer volkswirtschaftlichen Katastrophe“, so Sabine Leidig zum aktuellen Gutachten des Münchner Ingenieurbüros Vieregg & Rößler, nach deren Berechnung sich die Kosten für den Neubau von knapp drei auf über fünf Milliarden Euro erhöhen werden.

die ganze Pressemitteilung

Posted in Stuttgart 21 | Verschlagwortet mit: , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Leave a Comment »

Stuttgart 21: Menschenkette Freitag, 10. September 2010

Posted by Thomas Mitsch - September 6, 2010

Stuttgart 21: Menschenkette am Freitag, 10. September 2010

Stuttgart 21: Menschenkette am Freitag, 10. September 2010

Posted in Stuttgart 21 | Verschlagwortet mit: , , , , , , , , , , , , , , , , | Leave a Comment »

Stuttgart 21: Aktionswoche 5

Posted by Thomas Mitsch - September 5, 2010

Stuttgart 21 Aktionswoche 5

Stuttgart 21 Aktionswoche 5

Posted in Stuttgart 21 | Verschlagwortet mit: , , , , , , , , , , , , , , | Leave a Comment »

Abstimmungen unter falschen Vorraussetzungen

Posted by Thomas Mitsch - September 4, 2010

Bild parkschuetzer.de

Bild parkschuetzer.de

Leserbrief  Thomas Mitsch, Wernau, Esslinger Zeitung 04.09.2010
Markus Bleistein schreibt u.a. „…Aber die Gegner hätten in den 15 Jahren Planungszeit Gelegenheit gehabt, Parteien an die Macht zu bringen, die das Projekt auf parlamentarischem Wege hätten vereiteln können“. Ich glaube, wenn den Abgeordneten von Parlamenten, ob Bund, Land oder Kommune, das schweizer Gutachten, das Gutachten des Bundesumweltamtes und das von der Frankfurter Rundschau erwähnte Geheimgutachten, die alle negativ für S21 ausfielen, vorgelegen hätten, wäre die Abstimmung mit Sicherheit anders verlaufen. Das nur noch mit Ausnahmegenehmigungen gebaut werden kann und ein integraler Taktverkehr nicht mehr möglich sein wird, war mit Sicherheit vor 15 Jahren auch nicht bekannt. Das nun auch Otto Frei, Miterfinder von Stuttgart 21 und heute dessen Gegner, vor Überschwemmungen am unterirdischen Bahnhof warnt läßt wenig hoffen, das Stuttgart 21 aus den Schlagzeilen verschwindet. Im Gegenteil, mit dem gestrigen Start des Abrisses des Nordflügels werden sich die Verantwortlichen in der Wahlnacht zur Landtagswahl 2011 verwundert die Augen reiben und fragen: „Was ist bloß schief gelaufen?“.

Posted in Stuttgart 21 | Verschlagwortet mit: , , , , , , , , , , , , , , | Leave a Comment »

Stuttgart 21: Laterne, Laterne Sonne, Mond und Sterne – Stuttgarter Schlossgarten verwandelt sich in ein Lichtermeer

Posted by Thomas Mitsch - September 4, 2010

Oben Bleiben, Banner auf www.parkschuetzer.de

Oben Bleiben, Banner auf http://www.parkschuetzer.de

Wieder schafften es die Gegner/innen des Neubauprojektes Stuttgart 21 mit neuen Aktionen auf sich aufmerksam zu machen. So fand schon um 17:00 Uhr ein Parlament unter freiem Himmel vor dem Nordflügel des Bahnhofes statt. Bürger/innen konnten ihre Meinung äußern.

Gleichzeitig fand eine erste Kunstführung vor dem Bauzaun am Nordflügel statt. Auffallend viele Menschen kamen von außerhalb Stuttgarts. Die Großdemonstration begann wieder um 19:00 Uhr mit dem Schwabenstreich. Laut Veranstalter sorgten 65.000 Menschen mit Vuvuzelas Trillerpfeifen, Tröten, Trillerpfeifen und mit allem was laut ist, für 1 Minute Lärm, gegen das umstrittene Schienenprojekt. Die enorme Teilnehmerzahl zeigte sich am Demonstrationszug durch die Innenstadt. Über die Friedrichstraße zum Schlossplatz, weiter zur Planie, über die Konrad-Adenauer-Straße, bis zum Schlossgarten. Während die ersten Demonstranten den Schlossgarten wieder erreichten, erreichte das Ende des Protestmarsches erst den Friedrichsbau. Der Schlossgarten erleuchtete durch mitgebrachte Laternen, Windlichter und Lampions wie ein Lichtermeer. Am Wochenende findet ein erweitertes Aktionstraining statt. Mehr Informationen unter www.parkschuetzer.de/unserpark

Posted in Stuttgart 21 | Verschlagwortet mit: , , , , , , , , , , , , , , | Leave a Comment »

Stuttgart 21: Großdemo 03. September 2010

Posted by Thomas Mitsch - September 3, 2010

Stuttgart 21 Großdemo 03. September 2010

Stuttgart 21 Großdemo 03. September 2010

Posted in Stuttgart 21 | Verschlagwortet mit: , , , , , , , , , , , , , , | Leave a Comment »