Thomas Mitsch’s Weblog

Thomas Mitsch

Posts Tagged ‘Stuttgarter Schlossgarten’

S21: Keine Märchen im Schlossgarten?!

Posted by Thomas Mitsch - Januar 1, 2011

Sonntag 1. und Montag 2. Januar 2011

Der Märchenerzähler Martin Rausch aus dem Kraichgau lädt vom 30.12.2010 bis zum 02.01.2011 alle ein, in seiner Märchenjurte im Mittleren Schlossgarten beim Widerstandsbaum Märchen von Bäumen und ihren Geistern, von Menschen, Tieren und ihren Erlebnissen zu lauschen – und wer möchte, kann seine eigene Geschichte mitbringen und erzählen. Aus der Erinnerung an die Geschichte(n) entsteht die Zukunft. Wer mit einer Gruppe kommen möchte, soll sich bitte am Infostand der Parkschützer am Nordausgang anmelden.

Alle dürfen sehr gerne ein Stück Holz fürs innere Feuer oder/und ein paar leckere Lebkuchen und Gutsle/eine Kanne dampfenden Märchentee mitbringen.

Der Eintritt ist frei.

Erzählt wird: morgens zwischen 10 und 12 Uhr, nachmittags zwischen 14 und 16 Uhr und abends ab 17.30 Uhr.

Posted in Stuttgart 21 | Verschlagwortet mit: , , , , , | Leave a Comment »

S 21: Gegner verlangen Aufklärung – „Schwarzer Donnerstag – Wir klagen an!“, am 20.11.2010

Posted by Thomas Mitsch - November 21, 2010

S 21 Schwabenstreich beim Landesparteitag der LINKEN

S 21 Schwabenstreich beim Landesparteitag der LINKEN

Unter dem Motto „Schwarzer Donnerstag – Wir klagen an!“ fand mit, laut Veranstalter 18.000 Teilnehmern, eine weitere Großdemonstration in Stuttgart statt. Der Auftakt  war auf dem Arnulf-Klett-Platz.  Sie sollte an den umstrittenen Polizeieinsatz im Schlossgarten von Stuttgart, am 30. September, erinnern. Tausende Gegner/innen des umstrittenen Neubauprojektes Stuttgart 21 zogen nach der Kundgebung durch den Stuttgarter City-Ring. Lückenlose Aufklärung verlangte der Grünen Obmann im Untersuchungssauschuss, Uli Sckerl, zum Polizeieinsatz und sagte: „Niemand glaubt, dass ein Einsatz dieser Grösse ohne Rückendeckung der Politik stattfand“.

Um 19 Uhr fand neben dem offiziellen, ein großer Schwabenstreich vor dem DGB-Haus in Stuttgart statt. Hier tag am Wochenende der Landesparteitag der Partei DIE LINKE. Baden-Württemberg.

Posted in Stuttgart 21 | Verschlagwortet mit: , , , , , , , , , , | Leave a Comment »

S 21: Bahn und Land hätten zugeben müssen, dass das Projekt nicht leistungsfähiger sei als ein modernisierter Kopfbahnhof

Posted by Thomas Mitsch - Oktober 31, 2010

bei einer Montagsdemo im Schlosspark von Stuttgart

bei einer Montagsdemo im Schlosspark von Stuttgart

Am Samstag waren laut Veranstalter 33.000 Gegner des Bahnprojektes in Stuttgart auf der Straße. Unter dem Motto „Kultur statt Größenwahn“ zogen sie durch die Innenstadt.

Werner Wölfle (Grüne) und Landtagsabgeordneter in Baden-Württemberg bewertete vor Beginn des Demonstrationszuges die bis jetzt erfolgten zwei Schlichtungsgespräche als Erfolg der Projektgegner, da Bahn und Land hätten zugeben müssen, dass das Neubau-Projekt nicht leistungsfähiger sei als ein modernisierter Kopfbahnhof. Ebenfalls vor dem Demonstrationszug haben Aktivisten von Robin Wood und von den Parkschützern die Baustelle im Schlossgarten gestürmt und zirka 25 Bäume gepflanzt, um zu erreichen, dass die Arbeiten am Grundwassermanagement für Stuttgart 21 eingestellt werden.

Posted in Stuttgart 21 | Verschlagwortet mit: , , , , , , , , , , | Leave a Comment »

S 21: Aktionswoche 11

Posted by Thomas Mitsch - Oktober 23, 2010

Aktionswoche 11

Aktionswoche 11

Posted in Stuttgart 21 | Verschlagwortet mit: , , , , , , , | Leave a Comment »

S 21: Konstantin Wecker kommt in den Stuttgarter Schloßgarten, am 16.10.2010

Posted by Thomas Mitsch - Oktober 12, 2010

 

Ihr geht uns auf den Wecker - sofort Baustopp

Ihr geht uns auf den Wecker - sofort Baustopp

er –

 

Posted in Stuttgart 21 | Verschlagwortet mit: , , , , , , , | Leave a Comment »

S 21: Aktionswoche 10

Posted by Thomas Mitsch - Oktober 11, 2010

Aktionswoche 10

Aktionswoche 10

Posted in Stuttgart 21 | Verschlagwortet mit: , , , , , , , | Leave a Comment »

»Zustimmung der Parlamente erschlichen«

Posted by Thomas Mitsch - Oktober 11, 2010

Heike Hänsel

Heike Hänsel

Bürgerbeteiligung in der Planungsphase des Stuttgarter Bahnhofsumbaus war eine Farce.

Ein Gespräch mit Heike Hänsel
Interview: Claudia Wangerin

Heike Hänsel ist entwicklungspolitische Sprecherin der Bundestagsfraktion Die Linke und nahm an zahlreichen Protestaktionen gegen den Bahnhofs­umbau in Stuttgart teil.

Am Samstag fand mit 150000 Teilnehmern die bisher größte Demonstration gegen »Stuttgart 21« statt. Kurz vorher sah es noch so aus, als hätte das Protestbündnis Schwierigkeiten, mit einer Stimme zu sprechen. Sind die
Kommunikationsprobleme nun beseitigt oder wurden sie in den Medien ohnehin aufgebauscht?

Es gibt eine gemeinsame Position, die auf der Kundgebung am Samstag unmißverständlich kommuniziert wurde: Bevor es keinen vollständigen Baustopp gibt, wird es keine Gespräche geben. Dieser Baustopp muß auch das Grundwassermanagement umfassen.

Das ganze Interview

Posted in Stuttgart 21 | Verschlagwortet mit: , , , , , , , , | Leave a Comment »

S 21: Demo 09.10.2010 Baustopp sofort – dann Gespräche

Posted by Thomas Mitsch - Oktober 7, 2010

Demo Baustopp sofort - dann Gespräche

Demo Baustopp sofort - dann Gespräche

Posted in Stuttgart 21 | Verschlagwortet mit: , , , , , | Leave a Comment »

S21: Schriftsteller Wolfgang Schorlau glaubt, dass es im Innenministerium Überlegungen geben soll, Provokateure einzuschleusen, die Gewalttaten begehen

Posted by Thomas Mitsch - Oktober 3, 2010

Bild parkschuetzer.de

Bild parkschuetzer.de

„Der Protest wird in die Fläche getragen“, das ganze Interview im Tagesspiegel unter:

http://www.tagesspiegel.de/politik/der-protest-wird-in-die-flaeche-getragen/1944746.html

Posted in Stuttgart 21 | Verschlagwortet mit: , , , , , , , | Leave a Comment »

Der Stuttgarter Schlossgarten ist in Gefahr! Werden Sie Parkschützer/in!

Posted by Thomas Mitsch - März 28, 2010

Der Stuttgarter Schlossgarten ist in Gefahr!

Damit die vielen Freunde des Stuttgarter Schlossgartens mit dem nächsten Frühlingserwachen kein böses Erwachen erleben, ist Ihr Engagement vonnöten! Andernfalls könnten schon 2010 mitten in Stuttgarts beliebtestem Park die Kettensägen und Bagger Einzug halten, um sich dort 10 Jahre lang auf „Europas größter Baustelle“ auszutoben.

werden sie auch Parkschützer

Posted in Aufrufe | Verschlagwortet mit: , , | Leave a Comment »