Thomas Mitsch’s Weblog

Thomas Mitsch

Posts Tagged ‘Transparenz’

Wenn Schinken drauf steht, muss auch Schinken drin sein! Unterstützen Sie unsere Klage gegen die Bundesrepublik Deutschland!

Posted by Thomas Mitsch - April 29, 2010

foodwatch

foodwatch

im Supermarkt lächelt Sie ein großer, rosaroter Schinken an. Was Sie nicht wissen: Das muss gar kein Schinken sein. Vor Ihnen darf auch ein aus kleinen Muskelstücken mittels eines Enzyms zusammengeklebtes Stück Fleisch liegen. Sie wollen nicht glauben, dass „Klebeschinken“ als Schinken verkauft werden darf? Doch das ist leider so. Und es ist ganz legal! Beispiele dreister Verbrauchertäuschung gibt es viele: Ein Schinkenbrot muss keinen Schinken enthalten. Ein Brot muss nicht gebacken sein. Ein Heringssalat kann bis zu 80 Prozent Rindfleisch enthalten.

weiter

Posted in Aufrufe | Verschlagwortet mit: , , , , | Leave a Comment »

Europarat will mehr Transparenz bei Parteispenden

Posted by Thomas Mitsch - Januar 3, 2010

Transparency International Deutschland e.V.

Transparency International Deutschland e.V.

Eine gute Nachricht: Der Europarat übt deutliche Kritik an Deutschlands unzureichenden Antikorruptionsbemühungen und fordert mehr Transparenz bei Parteispenden und die Verschärfung des Straftatbestandes der Abgeordnetenbestechung. Bei Transparency International findet sich eine Zusammenfassung mit den Links zu den Berichten.

Posted in Statements | Verschlagwortet mit: , , , , , , , | Leave a Comment »