Thomas Mitsch’s Weblog

Thomas Mitsch

Posts Tagged ‘Wolfgang Schorlau’

Die Informationsstelle Militarisierung (IMI) bekommt den Aachener Friedenspreis! Die IMI wird 15 Jahre alt! Zwei Anlässe für eine große Feier.

Posted by Thomas Mitsch - September 20, 2011

Informationsstelle Militarisierung

Informationsstelle Militarisierung

Datum: Donnerstag 22. September, Uhrzeit: ab 19h30, Ort: Tübingen, Sudhaus (in den Räumlichkeiten der „Peripherie“), Hechingerstr. 203

Wir freuen uns ausgesprochen, dass wir dazu den Krimiautor Wolfgang Schorlau als Laudator gewinnen konnten. Dessen Protagonist, der Stuttgarter Detektiv Georg Dengler, ermittelt nicht selten in den gleichen geographischen und inhaltlichen Regionen, die auch die Informationsstelle Militarisierung beschäftigen. So widmet er ein ganzes Buch dem Kommando Spezialkräfte (KSK) und der Erforschung neuer Waffensysteme. Im „München Komplott“, das sich mit dem Attentat auf das Oktoberfest 1980 und den Gladio Strukturen der NATO beschäftigt, taucht ein Verein auf, der im Sudhaus seinen Sitz hat, der vom Verfassungsschutz beobachtet wird und sich kritisch mit deutschem Militarismus befasst. Man könnte fast auf die Idee kommen, für diesen Verein hätte die IMI Pate gestanden, denn seit ihrer Gründung – deren Anlass die Aufstellung der KSK war – beschäftigt sie sich kritisch mit der Militarisierung der Außenpolitik Deutschlands und der EU und ist daher so manchem ein Dorn im Auge.

Die Feier wird sich natürlich nicht nur auf die Laudatio beschränken, es wird Musik geben, die ein oder andere Geschichte und das ein oder andere Foto aus 15 Jahren IMI wird erzählt und gezeigt werden. Wir freuen uns, wenn viele Freunde der IMI zum anstoßen kommen.

 

Werbeanzeigen

Posted in AUSDRUCK - Das IMI-Magazin | Verschlagwortet mit: , , , , , , , , , | Leave a Comment »

S21: Schriftsteller Wolfgang Schorlau glaubt, dass es im Innenministerium Überlegungen geben soll, Provokateure einzuschleusen, die Gewalttaten begehen

Posted by Thomas Mitsch - Oktober 3, 2010

Bild parkschuetzer.de

Bild parkschuetzer.de

„Der Protest wird in die Fläche getragen“, das ganze Interview im Tagesspiegel unter:

http://www.tagesspiegel.de/politik/der-protest-wird-in-die-flaeche-getragen/1944746.html

Posted in Stuttgart 21 | Verschlagwortet mit: , , , , , , , | Leave a Comment »

Gemeinsam Stuttgart 21 stoppen: Protestfestival Samstag 10.07.2010

Posted by Thomas Mitsch - Juli 8, 2010

Plan Sternmarsch S21

Plan Sternmarsch S21

Bereits um 11:30 Uhr startet der Cannstatter Zug

am Bahnhof Cannstatt mit Auftaktkundgebung zum Bahnverkehr. Weiter über die Eisenbahnstraße, König-Karl-Straße, König-Karl-Brücke zu den Mineralbädern, Zwischenkundgebung zum Mineralwasser, dann zur Platanenallee, Zwischenkundgebung zu den Bäumen und zur Platanenallee, über den Steg in die Heinrich-Baumann-Straße und die Neckarstraße. Um 13 Uhr wollen wir am Stöckach eintreffen.

Um 13:00 Uhr starten alle drei Teile des Sternmarschs Richtung Park.
Kommen Sie bitte rechtzeitig zu den Treffpunkten.

Redner/innen: Walter Sittler, Winfried Hermann, Brigitte Dahlbender, Gangolf Stocker, Wolfgang Schorlau, Klaus Ernst, Irmela Neipp-Gereke, Guntrun Müller-Enßlin…

alle Informationen hier

Posted in Aufrufe, Stuttgart 21 | Verschlagwortet mit: , , , , , , , , , | Leave a Comment »