Thomas Mitsch’s Weblog

Thomas Mitsch

Archive for November 2012

Christel Buchinger/Wolfgang Gehrcke: Die Linke und die Medien

Posted by Thomas Mitsch - November 29, 2012

Mit Christel Buchinger, der Autorin der Broschüre, verbinden mich 30 Jahre gemeinsame politische Arbeit, seit 2009 in meinem Bundestagsbüro.

DIE LINKE und die Medien

Nachdem vor und nach dem Göttinger Parteitag die Debatte über das Verhältnis der Linken zu den Medien und Medienkritik einen hohen Stellenwert erhielt, bat ich
Christel Buchinger, sich die Darstellung der Linken in den Medien und die Einwirkung der Medien auf die Linke gründlich anzuschauen und Schlussfolgerungen vorzuschlagen.

Herausgekommen ist diese Broschüre, eine Analyse und Medienkritik sowie Überlegungen und Vorschläge zum Partei- und Politikverständnis der Linken.

Viele der analytischen Ergebnisse und Schlussfolgerungen von Christel Buchinger teile ich, andere hingegen nicht, einiges sehe ich sehr kontrovers. Das ist zwischen uns nichts Neues.
Insgesamt ist die Arbeit jedoch so anregend, dass wir uns entschlossen haben, sie zu veröffentlichen, um Nachdenken und Diskussion anzuregen und sie nicht schon durch eine „Einebnung“ des Textes zu vermeiden.

Lasst Euch mitnehmen in die Auseinandersetzung!
Wolfgang Gehrcke

hier zum downloaden

Advertisements

Posted in Lesenswert | Verschlagwortet mit: , , , | 1 Comment »

DIE LINKE. – Podiumsdiskussion: „Wir brauchen einen neuen Aufbruch für Arbeit und soziale Gerechtigkeit!“

Posted by Thomas Mitsch - November 29, 2012

Podium Ernst-Riexinger-Schlecht

Klaus Ernst, Bernd Riexinger und Michael Schlecht diskutieren auf dem Podium und zusammen mit dem Publikum, welchen Anforderungen und Kämpfen sich DIE LINKE momentan im Angesicht der europäischen Finanzkrise und der damit verbundenen Schleifung von Demokratie und Sozialstaat stellen muss.

Die achte Station der bundesweit durchgeführten Veranstaltungstour anlässlich der Erscheinung des von Klaus Ernst mit herausgegebenen Buches „Was war? Was bleibt? Wege in die WASG. Wege in DIE LINKE“ soll die Möglichkeit zum gemeinsamen Nachdenken geben: Wie können die Potentiale und Erfahrungen der WASG dauerhaft und nutzbringend in DIE LINKE integriert werden? Wie schafft es die politische Linke in Zusammenarbeit mit den sozialen und gewerkschaftlichen Bewegungen ihre Kräfte für ein sichtbares „NEIN“ zum europaweiten neoliberalen Mainstream zu bündeln?

Podiumsdiskussion: „Wir brauchen einen neuen Aufbruch für Arbeit und soziale Gerechtigkeit!“

Podiumsgäste: Klaus Ernst, Bernd Riexinger und Michael Schlecht

Wann: Montag, den 3. Dezember 2012, ab 19.00 Uhr

Wo: Stuttgart,Theodor-Heuss-Str.2; IG-Metall, Saal: A

Posted in Termine | Verschlagwortet mit: , , , , , , , , , | Leave a Comment »

DIE LINKE BW: Bildungsprotest am 13. Dezember 2012 unterstützen !

Posted by Thomas Mitsch - November 27, 2012

Keine Kürzungen bei der Bildung

Keine Kürzungen bei der Bildung

„Die GEW protestiert zu Recht gegen die Bildungspolitik der Grünen-SPD-Landesregierung, denn diese hat ihren eigenen Koalitionsvertrag gebrochen“, kritisiert Michael Schlecht, baden-württembergischer Abgeordneter der Fraktion DIE LINKE.
Schlecht weiter: „Die geplante Vernichtung von 2.200 Lehrerstellen im Haushalt 2013/14 und 11.600 bis 2020 ist ein schwerer Fehler. Wie will die Landesregierung eine Bildungsreform durchsetzen, wenn sie gleichzeitig die zentralen Träger einer solchen Reform weggekürzt? ‚Bessere Bildung für alle‘, wie es im Koalitionsvertrag angekündigt wurde, ist damit nicht möglich.

DIE LINKE Baden-Württemberg unterstützt die landesweite Protestaktion der GEW am 13. Dezember in Stuttgart und wird sich an der Mobilisierung beteiligen. Wenn eine Grünen-SPD-Regierung mehr an der Bildung spart als eine schwarz-gelbe, braucht es Protest auf der Straße.“

Protestaktion am Donnerstag, 13. Dezember, 16.30 h, Stuttgart Schlossplatz

– Keine Kürzungen bei der Bildung
– Mehr LehrerInnen – weniger Stundenausfall
– Klasse Kitas für unsere Kinder
– Gebührenfrei von der Kita bis zur Uni

Posted in Aufrufe | Verschlagwortet mit: , , , , , , , , , | Leave a Comment »

Stuttgart: 150. Montagsdemo am 26.11.2012

Posted by Thomas Mitsch - November 25, 2012

150. Montagsdemo Stuttgart am 26.11.2012

150. Montagsdemo Stuttgart am 26.11.2012

Aktionsbündnis und Parkschützer laden ein zur 150. Montagsdemo am 26.11.2012 um 18:00 vor dem Hauptbahnhof. Es reden:

Guntrun Müller-Enßlin, Egon Hopfenzitz, Volker Lösch, Wolfgang Schorlau

Posted in Stuttgart 21 | Verschlagwortet mit: , , , , | Leave a Comment »

Claudia Haydt kommt nach Nürtingen: Kriegstrommeln und Kanonenfutter

Posted by Thomas Mitsch - November 24, 2012

Posted in BTW 2017 | Verschlagwortet mit: , , , , , , | Leave a Comment »

Neuer Blog der Bundesarbeitsgemeinschaft Rote Reporter/innen

Posted by Thomas Mitsch - November 22, 2012

Posted in rote reporter | Verschlagwortet mit: , | Leave a Comment »

Aus TLG wird TAG – kein guter Tag

Posted by Thomas Mitsch - November 19, 2012

Heidrun Bluhm

Heidrun Bluhm

19.11.2012 – PRESSEMITTEILUNG – Heidrun Bluhm

„Wieder einmal wird öffentliches Vermögen privaten Großanlegern zugeschoben ohne Rücksicht auf die Menschen, die davon betroffen sind. 30.000 Mieterinnen und Mieter im Osten der Republik sind der TAG zur Refinanzierung dieses Deals gerade recht“, so Heidrun Bluhm, wohnungspolitische Sprecherin der Fraktion DIE LINKE, anlässlich des Verkaufs von rund 11.350 Wohnungen der bundeseigenen Immobiliengesellschaft TLG an den Hamburger TAG-Konzern.

die ganze Pressemitteilung

Posted in Statements | Verschlagwortet mit: , , , , , , | Leave a Comment »

SAVE THE DATE | 11.03. – 17.03.2013 | Berlin | #LiMA13

Posted by Thomas Mitsch - November 14, 2012

LiMA 2013

LiMA 2013

Medien kompetent nutzen, gestalten und diskutieren
Die zehnte Akademie für Journalismus, Bürgermedien, Öffentlichkeitsarbeit und Medienkompetenz wird im März 2013 im Hauptgebäude der Hochschule für Technik und Wirtschaft auf dem Campus Treskowallee stattfinden.

Vom 11.03. bis zum 15.03. könnt ihr euch in der LiMAwerkstatt mit vielen maßgeschneiderten Workshops weiterbilden, während vom 15.03. bis zum 17.03. die LiMAarena stattfindet.
Für LiMAist*innen, die nur am Wochenende Zeit haben, bieten wir auch Sonntags noch Workshops parallel zu der LiMAarena an.

Die LiMAarena behandelt den Leitsatz FAIR | ÄNDERN.
Gesellschaftliche Veränderung hat immer auch etwas mit Ausprobieren zu tun. Wir wollen mit euch über Transparenz in der Politik reden und wie wir sie einfordern können, über die Teilhabemöglichkeiten, die Bürger*innen aus allen Sozialisierungskontexten gleichberechtigt und solidarisch nutzen können sollten, über den Marktplatz der Postmoderne, wo ausgehandelt und sich im Treffen ausgetauscht wird und menschliche Existenzen sich verbünden sollten um zu handeln, denn unser gemeinsames Tun ist die Quintessenz aus allem Vorangegangenem.

Wir freuen uns auf zahlreiche spannende und lehrreiche Workshops, als auch auf anregende Diskussionen und Vorträge!

Posted in rote reporter | Verschlagwortet mit: , , , , , , , | Leave a Comment »

Schäuble entmachtet

Posted by Thomas Mitsch - November 6, 2012

Gesine Lötzsch

Gesine Lötzsch

06.11.2012 – PRESSEMITTEILUNG – Gesine Lötzsch

„Der Finanzminister wurde von der Kanzlerin entmachtet“, so Gesine Lötzsch zu der Diskussion um einen ausgeglichenen Bundeshaushalt bis 2014. Während Schäuble auf dem G-20-Gipfel in Mexiko weilte, verteilte Schwarz-Gelb auf dem Koalitionsgipfel im Kanzleramt Wahlgeschenke in Milliardenhöhe

die ganze Pressemitteilung

Posted in Statements | Verschlagwortet mit: , , , | Leave a Comment »

»Große Herausforderungen sind geblieben« Gregor Gysi über den Wahlkampf zwischen Obama und Romney

Posted by Thomas Mitsch - November 4, 2012

Gregor Gysi

Gregor Gysi

Interview der Woche

Wirbelt Hurrikan Sandy den Wahlkampf in den USA noch einmal so richtig durcheinander? Am kommenden Dienstag wird gewählt. Gregor Gysi macht keinen Hehl daraus: „Meine Stimmung würde sich deutlich verbessern, wenn der Präsident Barack Obama hieße.“ Im Interview der Woche spricht Gysi über Versäumnisse von Republikanern und Demokraten im Kampf gegen die Krise, die globale Sicherheitslage 50 Jahre nach der Kubakrise ein, seine bevorstehende Reise in die USA und zwei Dingen, die sich Deutschland von Amerika abschauen könnte.

mehr hierzu

Posted in Interviews | Verschlagwortet mit: , , , , , , , | Leave a Comment »